Singen lernen - selbst beibringen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

süß du willst singen lernen du spaten :DDDDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurzantwort: Ja. (aber bitte s. weiter unten) Kann man definitiv, das habe ich getan. Das Tönetreffen ist das geringste Problem. Songs anhören, den Gesang imitieren. Dabei nach einigen Zeilen "Pause" drücken kann helfen, um genauer auszumachen, ob man Töne trifft oder nicht. Auch hilfreich ist es, seine Hemmungen abzulegen und einen Dritten heranzuziehen, der beurteilt, ob man die Töne auch getroffen hat, oder daneben lang. Wenn man Tag für Tag bei was auch immer man macht, Song nachsingt, kommt das Tönetreffen fast von allein.

ABER!!! Das ist nur MÖGLICH, nicht EMPFEHLENSWERT. Besser ist es immer, sich professionell anleiten zu lassen. Wenn man allein lernt, kann man auch "falsch" lernen, oder noch schlimmer: Schaden anrichten. Kehlkopf, Stimmbänder, etc. sind sensibel genug, um unter Umständen dauerhaften Schaden zu verursachen.

Also, es ist auf jeden Fall möglich. Empfehlenswert ist es trotzdem, unter Anleitung zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du sing it oder so ? wenn ja kannst du meistens übungen oder so machen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schokokekskind 23.03.2012, 16:28

nein .. :o danke ;) was ist das denn?

0
rotkehlchen6 23.03.2012, 16:37
@schokokekskind

also sing it ist für die playstation oder wii das sind programme wo lieder drauf sind die du dann mit einem mikro nachsingen kannst ...wenn du ein iphone oder ein anders smartphone hast,gibt es auch apps die sowas können damit trainiert man auch seine stimme =)

0

Was möchtest Du wissen?