Singel, wenig Freunde, wenig Geld, trotzdem Urlaub machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Google mal nach "allein reisen ohne einzelzimmerzuschlag". Da erscheinen einige Reiseanbieter.

Es gibt auch genügend Unterkünfte (von Privat bis Hotel) die keinen hohen Zuschlag verlangen.

Letzen Advent war ich in Bad Ischl (Salzkammergut) und habe für ein Einzelzimmer 50 € bezahlt. Im DZ hätte jeder 44 € bezahlt, also finde ich den Aufschlag nicht dramatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar gerade mal ü30, aber ich habe schon Erfahrungen mit Singlereisen gemacht.

Zum einen kannst du alles individuell buchen, im Einzelzimmer, und darauf hoffen das den Singles im Urlaubsort treffen kannst. Du könntest auch Pech haben, das du dort alleine bleiben würdest. Das würde auch eine der günstigeren Variante sein.

Zweite Möglichkeit wäre, über das Internet einen Reisepartner oder eine Reisegruppe kennenlernen. Dann könnt ihr im Vorfeld alles planen, euch ein DZ teilen, das spart auch schon einiges.

Die dritte und auch die kostspieligste Variante wäre, über eine spezialisierte Reiseagentur die Fahrt zu buchen. Die achten auf eine passend Altersgruppe, so ziemlich 50-50  bei der Geschlechterverteilung und organisieren gemeinsame Aktivitäten innerhalb der Gruppe (Bootstouren, Tauchkurse, Skikurse, Ausflüge,....) Außerdem ist man dort auf Zweimannzimmer, so dass man recht selten alleine ist.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?