Sind Zysten eine so eindeutige Antwort auf eine ausbleibende Regel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hat er mal untersucht was für Zysten es sind? Gibt ja ganz verschiedene. Bei Polyzystische Ovarien z. B. könnte durchaus die Mens deswegen ausbleiben.

Je nachdem können manche Zysten den Schwangerschaftstest verfälschen soweit ich weiss! Brech also nicht gleich in Panik oder Freude aus wenn ein Test positiv ist - es könnte durch die Zysten kommen.

Ich würde dir raten zu einem anderen FA zu gehen, der klingt irgendwie etwas abweisend und kühl. Man muss doch auch den Patienten aufklären oder sich etwas Mühe geben. Such dir einen der wirklich untersucht und auch dir erklären kann.

Eventuell in einigen Wochen auch nochmal einen Ultraschall um zu schauen ob es wächst oder sich verändert...

Keine Panik, wenn du schwanger sein solltest, hätte er schon was im Ultraschall gesehen. Unter der Pille Valette ist es tatsächlich so, dass die blutung auch mal ausbleiben kann, da es eine sehr zyklusstabile Pille ist, unter der sich wenig oder auch mal fast keine Schleimhaut in der Gebärmutter aufbaut. wenn es so kleine Zysten sind ist es nicht anzunehmen, dass diese dafür verantwortlich sind. die meisten Zysten gehen mit der Blutung weg. vor der nächsten Packung Pille aber trotzdem vorsichtshalber einen Test machen. durch die Zysten wierd nichts verfälscht.Wenn der negativ ist, kannst du beruhigt wieder die Pille nehmen. Pass aber auf, wann du den Durchfall hast. Sollten es weniger als vier Stunden nach Pilleneinnahme sein, ist die gefahr gegeben, dass die Pille icht mehr wirkt. Wenn du häufiger Probleme hast, vielleicht auf was anderes umsteigen (evtl. Nuvaring) bei dem nciht passieren kann. LG

Hmmm... Aber ich wäre dann ja erst in der 3. oder 4. SSW, könnte man da überhaupt was sehen? Und der hat sich ja auch gewundert, weil die Schleimhaut schon recht dick war dafür, dass ich nicht geblutet habe... Aber ich werde einfach mal einen Test machen :D Und keine Gedanken mehr... Oh man, womit man als Frau alles zu kämpfen hat^^

Vielen Dank für deine Antwort!

0
@elicious

Ja, mach einfach einen Test und dann bist du sicher. Wir Frauen habens wirklich nicht leicht......:)

0
@bayernesis

negativ - tadaa... jetzt brauch ich meinen Zysten auch keine Namen zu geben^^

0
@elicious

Freut mich sehr für dich, wollt noch was anhängen: die verdickte Schleimhaut kann auch bedeuten, dass du in den nächsten Zeit deine Blutung bekommst. Mehr Aufklärung wäre toll gewesen. Aber jetzt kanns WE kommen, oder ?!

0

ich nehm auch die valette. bei mir ist der fall eingetreten, dass ich keine regel mehr bekomme. mein FA sagte nur, dass kommt bei der pille öfter vor. wenn du auf nummer sicher gehen willst, hol dir nen ss-test in der apo. zysten oder stress verfälschen den nicht. der sucht nach ganz anderen hormonen.

Achso, na wenn das so ist, dann kann ich ja beruhigt einen Test machen. Im Internet liest man ja schon sehr widersprüchliche Aussagen dazu. Dankeschön :D

0

Positiver Schwangerschaftstest, Angst vor Verlust?

Hallo, habe gestern 3 SS-Tests Gemacht und alle waren positiv , einer sogar von clearblue mit dem Text : schwanger 1-2 ... Ich hab wie totale Angst das es nicht bleibt oder zu einen Frühabort kommt. ( bei 2 Freunden von mir passiert) Ist es sicher das ich schwanger bin wenn alle Tests positiv waren ??? Ich hatte nach ES+7 leichte shcmierblutungen 2 Tage lang .. Ich hab direkt beim FA angerufen und der meinte es reicht wenn ich den ersten Termin am 20.04 habe weil man vorher nichts sehen kann.... Kann ich davon ausgehen das ich jz wirklich schwanger bin bin total unsicher weis nicht warum .. ( ja es war ein Wunschkind und wir haben alles dafür getan das es geklappt hat) ja die Regel ist auch ausgeblieben bin 3 Tage drüber ..Symptome hab ich : vermehrter Harndrang , brustspannen bzw angeschwollen schmerzen beim anfassen und Schnupfen hab ich seit heute extrem :O keine Ahnung ob das mit der SS zusammenhängt ..

...zur Frage

Durch Zoely 2 Monate schon keine Regel und ss anzeichen

Vielleicht könnt ihr mir ja einen Rat geben!? Nehme seit Oktober die neue Zoely , hatte bis März immer Zwischenblutungen, des öfteren auch mal nichts.Nun habe ich seit März keine Regel mehr, Test wahr letzte Woche negativ, und der Arzt hat nur normale Untersuchung vorgenommen, also kein urin&US.Habe auch ziehen im brust/rücken/unterleib.Wahr bei mir immer im fall der regel, und der ss auch!Kennt jemand das von der zoely? Hätte der Fa das so schon erkennen müssen? Habe totale Panik. Danke für eure tipps!!!m

...zur Frage

Frauenarzt, mulmiges Gefühl?

Hey:) Ich bin jetzt 14 Jahre alt (bald 15 habe auch meine Regel) und ich war noch nie beim FA. ich habe da irgendwie Angst vor, denn ich weiß gar nicht was beim ersten Besuch dort passiert? Ist das nicht voll unangenehm? Wann muss man das erste Mal zum FA und wie ist das?:0

...zur Frage

7 Tage Pillenpause - keine Regel eingesetzt - SS Test negativ?!

Bin irritiert...hab am MI meine 7 Tage Pillenpause angefangen aber keine Regel bekommen bis jetzt (war sonst immer direkt DO oder sogar schon DI/MI) Hab vor lauter Verwunderung einen SS-Test gemacht, der war aber negativ...Was kann das sein? Hab immer regelmäßig genommen und nie vergessen oder weggelassen...

...zur Frage

Kann man durch Zysten unfruchtbar sein?

Hallo, ich habe 2 Zysten am eierstock rechts und frage mich nun ob man dadurch nicht unfruchtbar sein kann?? verhindert das nicht die Fruchtbarkeit?

...zur Frage

Nur noch einen Eierstock und immer wieder Zysten. Kann man so überhaupt schwanger werden?

Hallo!
Mir wurde vor 10 Jahren der linke Eierstock entfernt und gesagt, dass ich problemlos schwanger werden kann. Ich hatte in den letzten Jahren immer wieder mal eine Zyste am rechten Eierstock, die ich auch immer  gespürt habe..bisher sind sie immer mit der Regel verschwunden. Nun steht aber die Babyplanung im Haus. Ich nehme jetzt seit ca 7 Monaten die Pille nicht mehr, merke aber auch jetzt so jeden 2. Monat, dass ich wieder eine Zyste habe, die mit der Regel wieder verschwindet. Kann man so überhaupt schwanger werden? Nur noch ein Eierstock und an dem regelmäßig Zysten? Das das nicht von heute auf morgen geht, ist mir klar, aber mich beschäftigt das trotzdem irgendwie. :(

Viele Grüße und danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?