Sind Zwischenblutungen während der Pilleneinnahme normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Zwischenblutungen sind vollkommen normale Nebenwirkungen der Pille, die jederzeit auftreten können. Vor allem im Langzeitzyklus können sie vermehrt auftreten, da ja längere Zeit keine Abbruchblutung stattfand, wodurch die Gebärmutterschleimhaut hätte abbluten können.

Tritt solch eine Zwischenblutung ein, wird geraten, eine Pause einzulegen, wodurch die Abbruchblutung eintritt und die Gebärmutterschleimhaut abbluten kann.

Liebe Grüße

Seli2703 28.06.2017, 11:31

Was passiert wenn ich das nicht mache? Also wenn ich morgen mit dem neuen Blister weitermache. Vergeht die Schmierblutung von selber?

0

Du musst keine Pause machen, die Blutung wird dann aber wohl u.U. weiterhin anhalten.

Lg

HelpfulMasked

Was möchtest Du wissen?