Sind zu viele Mückenstiche gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist an und für sich völlig ungefährlih - das Gift (das betäubt die Einstichstelle so das man den Stich nicht bemerkt) ist viel zu schwach um einem Menschen was anhaben zu können und auch die paar Tropfen Blut die man verliert sind völling unbedenklich.

Edit: Ausnahme sind wie immer heftige allergische Reaktionen.

Was hingegen gefährlich sein kann ist das Mücken in bestimmten Ländern gefährliche Krankheiten übertragen können, also for der Abreise gut informieren gegen was du dich impfen musst und wie du dich mit Mückennetzen etc. schützen kannst.

Solange du keine massive allergie hast

es werden Mindestens mehr als 100 Bienen Stiche benötigt um ein Menschen zu killen, ich denk als nicht das Mücken das auch nur ansatzweise hinbekommen können

und ach Ja fliegengitter bei d & m oder Rossmann Kaufen


Gefährlich wird es nur wenn dein Körper dagegen allergisch Reagiert, oder wenn die Mücke etwas schändliches Überträgt.
Am besten du kaufst dir ein Mückennetz fürs Bett.

Es kann schon sein, dass dein Kreislauf bei ner gewissen Anzahl Probleme macht.

Dann sind es aber normalerweise Tausende Stiche und deine ganze Haut ist davon übersäht.

Was möchtest Du wissen?