Sind zu viele männliche Hormone direkt PCOS?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu einem Syndrom gehören mehrere Symptome. Bei Pcos sind das u.A. vermehrte Körperbehaarung, Akne, Insulinresistenz, Polyzystische Ovarien, Fehlender oder seltener Eisprung, entsprechender Hormonstatus im Blutbild.
Wenn das meiste oder sogar alles davon zutrifft, wirst du die Diagnose wahrscheinlich erhalten.

Da es nicht heilbar ist, verschreiben die Ärzte gern einfach die Pille um damit sämtliche Symptome erstmal aus dem Weg zu räumen. Problematisch wirds erst, wenn man Kinder möchte. Leider ist es so, dass man es mit pcos schwerer hat, Kinder zu kriegen. Der Eisprung ist erschwert, weil die
Haut der Ovarien verdickt ist. Die chance, dass sich das befruchtete Ei nicht korrekt einnistet ist erhöht, sowie auch die Gefahr eines Frühaborts. Trotz alles schaffen es einige Frauen auf natürlichem Wege schwanger zu werden. Ansonsten kann man es noch mit künstlicher Befruchtung versuchen. Manche Kassen zahlen die zu 100%

Was möchtest Du wissen?