Sind zeuge beweismittel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob dein Freund 5 oder 6 Zeugen hat tut nix zu Sache. Ist eher gut für dich. Denn alle werden vor Gericht gehört. Und glaub mir der Richter weis genau wie er fragen muss um ganz schnell Wiedersprühe herauszufinden. Auch wenn die sich noch so gut absprechen. Sollten die wirklich lügen bekommt das der Richter zu 90 % raus.

Gerade weil Zeugen Aussage zu Urteilsbegründung so Maßgeblich ist, werden falsche Zeugenaussagen so empfindlich bestraft. (Bis zu einem Jahr Haft)

Ich denke wenn du es wirklich nicht wahrst brauchst dir keinerlei Sorgen machen.

es gibt ja auch noch die Option: Im Zweifel für den Angeklagten. Das heißt das Gericht muss deine Schuld beweisen ohne Zweifel an deiner Schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furbo
04.02.2016, 06:11

Bis zu einem Jahr Haft

Bis zu 5 Jahren (§ 153 StGB)

1

der beschädigt er hat 5 zeugen aber sie sind alle lügner

Diese Meinung solltest du für dich behalten und die Beweiswürdigung dem Vorsitzenden überlassen.

Wenn die Zeugen glaubhaft aussagen, dich beim Stehlen beobachtet oder dich mit dem fraglichen Gegenstand gesehen zu haben, kann und wird er das nicht ignorieren.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht die Anzahl der Zeugen, die richterliche Überzeugung des Richters ist ausschlaggebend (§ 261 StPO).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Viele Zeugen sind natürlich schlecht für den beschuldigten. Was du machen kannst ist deine Unschuld zu beweißen, indem du beweißt, wo du zu diesem Zeitpunkt gewesen bist, als das Verbrechen stattfand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei 5 zeugen wird es eng für dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ..... zeugen zählen vor Gericht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?