Sind Zeitreisen irgendwann möglich?

Support

Liebe/r smartlothar,

gutefrage.net ist ein Ratgeberforum, in dem es in erster Linie um den Austausch von persönlichen Erfahrungen und praktischen Tipps geht. Chatfragen gehören daher nicht hierher! Wenn Dich die Meinung der anderen Communitymitglieder interessiert, kannst Du dafür unser Forum unter www.gutefrage.net/forum nutzen. Bitte achte zukünftig darauf, hier nur Fragen zu stellen, auf die Du einen persönlichen Rat suchst! Schau Dir auch einmal unsere Richtlinien unter www.gutefrage.net/policy an.

Herzliche Grüße,

Sophia vom gutefrage.net-Support

14 Antworten

Es wird nie möglich sein in die vergangenheit zu reisen. Aber wenn du es schafst ein gerät zu erfinden mit dem du ganz nahe an ein schwarzes loch fliegen kannst ohne eingesogen zu werden ist es möglich in die zukunft zu reisen . Naja nicht wirklich aber bei deiser enormen anziehungskraft fühlen sich 50 Jahre wie 1 Jahr etwa an.

Angeblich wird es für uns Menschen unmöglich sein in die Vergangenheit zu reisen. Denn wenn etwas vorbei ist, ist das nun mal so ^^

In die Zukunft wäre es theroetisch möglich! Es gibt ein Experiment von dem du sicherlich schon mal gehört hast: Wenn man einen Zwilling ins Weltall schickt und ihn 7 Jahre lang mit Lichtgeschwindigkeit durch All reisen lässt, vergehen für den anderen, Zwilling der auf der Erde geblieben ist 30 Jahre...

Dies hat Albert Einstein mit seiner Relativitätstherorie so beschrieben. (Die Zeit hängt von der Bewgegung ab)

Das kann man mit der jetzigen Physik noch nicht beantworten. Aber es gibt eine interessante Theorie von David Bohm, einem Schüler Einsteins, die besagt, daß in jedem Punkt des Weltalls das komplette Weltall enthalten ist (u.a.nachzulesen auf Seite 30 in P.M. 10/1994)Mit dieser Theorie bekommen Raum, Zeit und Raumzeit eine völlig neue Bedeutung und lassen Zeitreisen zu. Aber das ist natürlich alles rein hypothetisch.

Sind Zeitreisen zumindest theoretisch möglich?

Sowohl in die Vergangenheit wie auch in die Zukunft?

...zur Frage

Glaubt ihr es ist möglich in die Vergangenheit zu reisen?Denn wenn ja bleiben für mich einige Fragen offen

ZB diese Frage wenn ich in die Vergangenheit Reise was passiert dann mit der jetzigen zeitebene exestiert die dann noch nur ich bin weg weil ich in die Vergangenheit gereist bin und alle andren sind noch da und wundern sich wo ich bin

...zur Frage

Zeitreisen / Zeitdilatation - Könnte man sich theoretisch selbst in der Zukunft besuchen?

Wenn ich, angenommen, im Jahre 2010 in die Zukunft reise, sagen wir ins Jahr 2050, könnte ich mal abgesehen davon das ich dann noch leben sollte, mich doch als alter Mann eigentlich nicht begegnen, oder? Weil ich doch seid 2010 in Zukunft gereist bin und mein leben ab diesen Zeitpunkt nicht weiterführen konnte.

Könnte mir jemand, jetzt mal, angenommen, Zeitreisen / Zeitdilatationen wären möglich, die Theorie zu meiner Frage erklären - Zeitreisen / Zeitdilatation - Könnte man sich theoretisch selbst in der Zukunft besuchen?

...zur Frage

Ist Zeitreisen(vergangenheit)möglich?

Mich interessiert sehr ob das möglich ist ich denke an nichts anderes außer das hier. Wäre es möglich zu Zeitreisen?(Vaterparadoxon ausgeschlossen). Ich habe da eine Theorie: Es ist nicht möglich, denn wenn ich Zeitreisen würde, dann würde sich ja etwas ändern irgendwas und daraus könnte folge das was anderes passiert und dadurch, dass das, was passieren sollte und es passiert nicht mehr  alles wie es sein sollte, so, dass ich geboren werde und in die vergangenheit reise um das zu ändern. Will es wirklich erfahren ob das möglich ist, denn es widerspricht sich und außerdem hab ich irgend wo gelesen, dass es weder Zukunft noch vergangenheit existiert sondern nur die Gegenwart

...zur Frage

Sind Zeitreisen in Vergangenheit bald möglich?

Habe einen beitrag über zeitreisen gelesen wo gestanden ist: ja sind bald möglich dann einen zweiten wo gestanden ist :vollkommen unmöglich ! :S kann mir wer sagen was jz stimmt und was nicht !?

...zur Frage

Wird Zeitreisen eines Tages möglich sein?

Hallo,

ich habe mir die Frage gestellt, ob es irgendwann möglich ist, in der Zeit zu reisen. Das Reisen in die Zukunft ist mit hohem Energieaufwand ja schon möglich.

Was wäre aber, wenn ich mich nun mit Lichtgeschwindigkeit bewege? Würde ich in pure Energie verwandelt werden? Befinde ich mich in einer "Pause", wo die Zeit stehen bleibt?

Dann noch die Theorie, dass ich mich mit Überlichtgeschwindigkeit bewege. Ich weiß, dass es nicht möglich ist, Informationsträger schneller als Licht zu befördern, aber nehmen wir mal an, ich stehe in einem Raumschiff, dass sich mit konstanter Geschwindigkeit (sehr nah an Lichtgeschwindigkeit) im All bewegt. Ich Renne in Fahrtrichtung und erreiche dann kurz die Überlichtgeschwindigkeit. Wenn es so gehen würde, dann könnte ich ja das Licht, dass vor ein paar hundert Jahren "entstand" einholen, wodurch ich in die Vergangenheit reisen würde (Und ich hätte sehr viel Energie verbraucht :D ).

Dann noch ein Paradoxon für euch:

Nehmen wir an, ich würde in die Vergangenheit reisen und meinen Vater daran hindern, mich zu zeugen (erschießen oder so). Dann würde es mich doch nicht geben und ich hätte nicht in die Vergangenheit reisen können um ihn zu töten.

Was wird eurer Meinung nach passieren?

Würde ein Paralleluniversum, wo es mich nicht gibt, entstehen? Kann ich ihn nicht Erschießen und verfehle immer?

Ich freue mich schon auf die Diskussion :D

LG!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?