Sind xxx Bilder und Videos schädlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Prinzipiell ist das bloße gelegentliche Betrachten von Sexfilmchen natürlich nicht gefährlich und wohl JEDER Mann macht es ab und zu mal.
  • Masturbation zu immer extremeren, harten, bizarren Sexfilmchen erhöht zudem die Erregungsschwelle. Wo einem Jungen vor den ersten Sexfilmchen noch bloße Nacktheit erregte oder sichtbare Nippel eines dünnen T-Shirts die Phantasie stimulierte und das gemeinsame Streicheln im Bett schon wahnsinnig geil auf Sex machte, gucken sich ältere Jungen dann die absurdesten Gruppensex-, Brutalosex-, Analsex-Varianten an und stumpfen sich psychisch soweit ab, bis ein ganz normales, süßes, niedliches, nacktes, zärtliches Mädchen gar nicht mehr so stimulierend ist, wie es sein sollte.
  • Bedenke, dass die meisten Sexfilmchen sehr unrealistisch sind und Praktiken, Techniken, weibliche Reaktionen, Durchhaltevermögen und unangenehme Handlungen zeigen, die für liebevollen, partnerschaftlichen Sex nicht im Ansatz geeignet sind.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange dir nicht vor lauter Gier die Augen aus dem Kopp fallen, ist alles fast im grünen Bereich. Solltest du mir so zum Oberschüttelmeisterlein mutieren, dann ist jedoch Vorsicht geboten, denn wenn du mir kreischt und hysterisch rumschreist, von wegen nervöser Überreizung, dann ist Gefahr im Verzug!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du dich nicht so sehr darauf versteifst nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ganz normale Erotikfilme sind meiner Erkenntnis nicht gefährlich oder irgendwie lebensbedrohlich,aber wenn du dir natürlich so einen verrückten Erotikfilme,indem sich irgendwer sein Geschlechtsteil aberschneided,oder sich die Fruchtbarkeit nimmt und du zu minderbemittelt bist (was ich nicht denke),um das nachzumachen dann schon.LG LSMCGangsta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein - wenn mam aber jeden tag onaniert oder sogar mehrmals onaniert ist es nicht mehr gut, weil man sich davon kontrolieren lässt, man sollte auch paar tage ohne auskommen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir das einbildest ja. Ein gesunder meschen Verstand müsste aber damit klarkommen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?