Sind Würmer für Katzen schädlich.?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klasse erklärt und beschrieben: http://www.ciara.de/wuermer_wurmbefall_entwurmung.html

es sei denn , du willst wissen, ob sie die Würmer im Garten zum Fressen gern haben dürfen. Das ja, obwohl ichg das noch nie gesehen habe. Nur Regenwürmer, die Durch den Vogel gehen, die fressen schonmla eher!  :0)

Ja klar sind die schädlich. Deshalb soll man Freigänger auch 4x im Jahr entwurmen. Bei Wohnungskatzen reicht auch 1-2x  im Jahr

DH für richtige Antwort.

(Ach ja: Ich kann nicht mehr antworten, weiß  jemand, woran das liegen könnte?)

Sorry für's "Trittbrettfahren".

0

Welche Würmer sind das im Pool?

Habe diese würmer im pool. Was ist das? Woher sind die? Sind Sie schädlich für den Menschen? Wie werde ich sie los?

...zur Frage

Wie merke ich, dass ich Würmer habe. Und was kann man gegen sie tun?

Hallo... Ich habe mich seit einiger Zeit etwas über Würmer erkundigt..(ihr wisst schon, die die im Bauch herumkrabbeln..etc, würg), da ich selbst Katzen habe und die immer entwurmen lasse, da sie schon manchmal Würmer hatten, da sie viel im freien sind.

Ich habe gelesen, dass es vorkommen kann, dass ein Mensch auch Würmer hat? :O Jetzt wollte ich fragen, wie ich merke, dass ich eventuell Würmer habe, da ich mir echt Sorgen mache wegen meinen Katzen, da die ja vielleicht etwas übertragen können?

Ich habe keine Bauchschmerzen und mich juckt es auch nicht, aber ich wollte fragen, ob es noch andere Symptome geben kann und was man vorbeugend tun kann um keine Würmer zu haben? Gehen die nach einiger Zeit von selber wieder weg (Bei Mensch und Katze)?

Ich habe echt Angst, da ich als Kind schonmal Würmer hatte und ich mich echt vor diesen Viechern ekle.. :P Hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben und mich ein wenig schlauer machen. :) Lg

...zur Frage

Wenn Katzen WÜRMER erbrechen...

sind die dann tod?oder leben die würmer noch???LECKER...

...zur Frage

Vestibularsyndrom bei Katze?

Hallo! Vor 8 Tagen wurde bei meiner Katze das Vestibularsyndrom festgestellt. Sind sofort zum Tierarzt und dort hat Felix (meine Katze) Infusionen bekommen. Nach 2-3 Tagen ist das Nystagmus abgeklungen (also seine Pupillen waren wieder normal etc.) und er läuft auch schon viel besser! Er trinkt sehr viel, jedoch frisst er kaum was... In den letzten Tagen hat er vielleicht 2 oder 3 mal selbstständig gefressen, sonst verweigert er aber jede Art von Futter. Manchmal schaffen wir es ihm ein paar Brocken Nassfutter/Thunfisch etc aufzudrängen, leider frisst er auch dann nur sehr wenig. ich bin wirklich verzweifelt, bald muss er das Essen doch anfangen oder? Er hat schon 0,5 kg abgenommen und ich mache mir wirkliche Sorgen! Kennt sich jemand mit dieser Krankheit aus, und hat vielleicht Tips?? Bitte ich brauche wirklich Hilfe :( Ich möchte ihn nicht einschläfern lassen. Habe schon versucht Trockenfutter aufzuweichen, extra Hähnchen gebraten etc...

...zur Frage

Katzenfutter (nass) Würmer!

Hallo zusammen, meine Katzen bekommen täglich nass Futter. Aber seit einem Monat sind ständig Würmer drin. Ich gebe meinen Katzen morgens bevor ich zur Arbeit fahre etwas verteilt in 2 Näpfen. Und nachmittag wenn ich nachhause komme sind Würmer (Larven) drin!! Das Katzenfutter tu ich immer in den Kühlschrank und die Näpfe werden täglich abgespült. Was mache ich falsch? Woran liegt das? Was kann ich tun?

...zur Frage

Ist Rhabarber schädlich für Katzen?

Ist es schädlich...also ungekochter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?