sind wirklich alle Mädchen so?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich kann leider nur für meine "Generation" sprechen: Ich bin 86er Baujahr, in meiner Generation gibt es viele, die jeden Mist posten und jedes Fünkchen Aufmerksamkeit brauchen, fast schon krankhaft. Allerdings gibt es auch in etwa so viele, die das gar nicht brauchen und den ganzen Apparat boykottieren.

Man kann wohl ungelogen behaupten, dass die Vernetzung in immer jüngeren Altersklassen vordringt und da wundert es nicht, dass bereits in deinem Alter Likes wichtiger sind, als echte Freundschaftsbekundungen.

Ebenso verhält es sich mit dem Thema Sex: Vor der breiten Anwendung der Pille war es ein heikles Thema, über das man normalerweise lange nachgedacht hat und welches nicht mit jedem Depp infrage kam. Mittlerweile denkt jeder, er/sie verpasst etwas, wenn er/sie nicht jeden potentiellen Partner auf der Welt durchhat, bevor man heiratet. Aber ich kann dich beruhigen: Für 100 Kerle müsste Frau schon echt viel psychische Ausdauer haben. Die meisten merken nach einer Handvoll, dass es Wichtigeres gibt als nur körperliche Nähe.

Dein Problem ist hierbei, dass sich in deinem näheren Umfeld keine potentielle Freundin für dich findet, nehme ich an? Weil du dich für die Mädels fremd schämst und dich ihre krankhafte Abhängigkeit von Aufmerksamt anekelt? Mach aus deinem Problem eine Tugend und fühle dich nicht unter Druck gesetzt. Es wird eine Zeit kommen, wo deine ganzen Altergenossinnen nach und nach aufwachen und sich ändern. Abschließend würde ich sagen, dass nicht alle Mädels so sind. Die "guten" sind nur einfach schwerer zu finden als die Massenprodukte. Gib die Hoffnung nicht auf ;)

Hallo!

So primitiv sind ganz sicher nicht alle Mädchen --------------> wer sich so verhält, ist weder repräsentativ für die Allgemeinheit noch typisch für die Mädchen in diesem Alter..!

Du hast vermutlich solche Eindrücke allein deswegen, weil du vllt. öfters mit derartigen Mädchen zu tun hast! Solche "Schreckensbilder" erzeugen dann auch entsprechende "Klischees" bzw. bewirken Verallgemeinerungen!

Hoffe, ich konnte dir helfen!

Es sind nicht alle Mädels so, ich kenne allerdings auch genug Mädchen, die ziemlich genau so drauf sind, wie Du es gerade beschrieben hast. 
Sie machen aus jedem Problem, das nicht ein mal ein echtes Problem darstellt, gleich das schlimmste Erlebnis ihres Lebens. Als ob es keine schlimmeren wirklichen Probleme auf der Welt gibt.... Naja egal, das ist eine andere Geschichte.
Jedenfalls gibt es aber auch noch genug Mädels, die da anders ticken als das Klischee-Mädchen. Verallgemeinern kann man da also nichts, was mich persönlich schon beruhigt. 
Und Deine Einstellung, dass Du keine möchtest, die schon mit etlichen Kerlen "zusammen" war, kann ich sehr gut nachvollziehen. 

Viele reden wohl auch nur so daher, um sich wichtig zu machen. Kleine Mädchen halt.

Beobachte das genau, welche wirklich so sind...

Ich finde Deine Einstellung wesentlich besser :)

es gibt viele die so sind und jede woche einen neuen freund haben.. aber bei sowas merkt man dann dass sie keine gefühle haben bzw in der Beziehung hatten..
& ich glaube auch an die wahre Liebe. ich bin 16 und hatte bisher nur einen festen freund. ich würde niemals mit einem jungen zusammen kommen wollen, nur weil ich gerade lust auf eine beziehung habe..

Nein definitiv nicht alle! Aber leider sehr sehr viele. Durch das Internet, dem relativ einfach zugang zu nicht jugendfreien Medien ist Liebe oder was damit zusammenhängt in dem alter nicht mehr das was es damals war. Aber die Pubertät geht vorbei!

Also ich persönlich bin in deinem Alter, ein Mädchen und ganz "normal" drauf. Ich sehe das Verhalten der Mädchen die du beschreibst als nicht normal an, das was sie über sich erzählen ist ja mal total billig und peinlich 😂. Gib die Hoffnung nicht auf, es gibt noch genug andere Mädchen.

Da Depressionen als angesehene krankheit behandelt wird. Sagt das gerne heutzutage jeder, der mal ne schlecht Phase hat. Da auch viele sehr früh trinken und gerne ältere jungs als Freund haben. Kommen Sie auch schnell mit Sex in Berührung. Ich würde mal behaupten das ein Großteil dieser Depri biatches, von einen Psychologen ausgelacht werden würden wenn Sie ankommen. Mit Ihrem ich bin so Depri gedönst. Die, die wirklich Depressive sind, sind die anderen. Die gemobbt werden weil sie Fet... keinen Freund/Sex hatten etc. Der Rest ist nur Not-Geil.

Himmelsschaf 08.12.2015, 09:41

Sorry aber Depressionen sind   einfach ne Stoffwechselkrankheit des Körpers, dazu muss man weder fett sein noch gemobbt werden :)

1
Krunos 08.12.2015, 09:43
@Himmelsschaf

Stimmt, aber da Depressionen Psychischer Natur sind und wenn man immer gemobbt wird, welches auf die Psyche geht, dann kann man auch davon Depressionen bekommen.

0

Nein nicht alle Mädels sind so...ich denke das einige damit etwas verarbeiten wollen (auch wenn ein Foto eigentlich nicht immer not tut) oder sie wollen dadurch wirklich nur Aufmerksamkeit bzw. wollen bemitleidet werden...

Also ich bin 17 Jahre alt und bin auch schockiert, dass sogar 12 oder 13- jährige ihrem Freund einen bl*sen oder betrügen, also im Ernst, was ist da los? :D

Also die Leute in meinem Jahrgang (1997/1998), die ich kenne, sind nicht solche Leute, die nach Aufmerksamkeit betteln. Aber es gibt auch Ausnahmen, meine Cousine zum Beispiel stellt jede 2 oder 3 Stunden ein Bild auf Facebook und bekommt über 200 Likes (sie zeigt gerne, was sie hat...). Aber naja. Heutzutage sind die unter 16 halt so, frag mich nicht warum.

Viele sind so, Jungs aber allerdings auch. Das liegt an dem Alter und der Bestätigung in der Gesellschaft. In der Schule ist man eben "cool", wenn man so viele kennt und hatte (zumindest meistens). Viele machen das dann genauso, weil sie auch ein Teil der "coolen" Leute sein wollen und nicht ausgegrenzt werden wollen. Ich denke, dass ist sowas wie Gruppenzwang. Wenn man total der unerfahrene in der Klasse ist und nie eine Freundin hatte, dann wird man ja sogar komisch angesehen. Gibt aber auch einige die nicht so sind, und genauso sind wie du. Du wirst die Eine finden, du bist noch jung, also mach dir nicht so ein Kopf. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Nicht alle, aber Momenten ist dieses Depressions- und Selbsdarstellungzeug im Trend...warum auch immer,

Ich bin null so und finde das auch lächerlich wenn 12 jährige 'nach einer Trennung' (kann man ja nicht mal so nennen) so viele depri Sprüche posten, dass sogar ich schon ihren Freund vermisse ohne ihn zu kennen.

Irgendwo gibt es also auch noch andere Mädchen, Augen offen halten und auch nach den schüchternen gucken

Hallo, 

Nein, so sind nicht alle. Ich bin 14, und ein Mädchen, und so was würde ich niemals tun. 

Einfach mit jemandem in die Kiste steigen, um "Erfahrung" zu sammeln?! Und ja, ich kenne diese blöden Selfies mit süßen Sprüchen oder "Ach, ich bin ja sooooooo hässlich..." etc, und das ist wirklich nur noch nervig. 

Viele Mädchen sind so, aber nicht alle. Und glaub mir, ich finde den Junegn der auf "Die Wahre Liebe" steht, viel geiler als irgendeinen der den ganzen Tag alle anbaggert und mega küssen kann ;)   

Krunos 08.12.2015, 09:40

Gute Einstellung, Aber er meinte zwischen 14 und 18. Du bist noch am Anfang der Harten Zeit (badumms doppel deutig).

Also verliere dich nicht. Werde zu einer Anführerin und geh dagegen vor. Es sind immer die lautstarken die zuerst gehört wird. Und viele lassen sich leicht manipulieren. Sobald man die Masse in der Klasse beeinträchtigt hat ist alles Isi. probleme nur, wenn du alleine da stehst. Dann hast du das gegenteil erreicht.

0

ich hatte nur einen freund und bin 15 ich hasse diese mädchen auch 'xd 

Was möchtest Du wissen?