Sind wir zusammen oder nicht, soll ich ihn fragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde ihn darauf ansprechen. Ich weiss: Leichter gesagt. als getan. Aber dennoch...

Ich üwrd ihm mitteilen, dass Du Dir zur Zeit ein wenig die Frage stellst, ob sich mehr entwickeln könnte und was er davon hält. Sag ihm ruhig, dass Du unsicher bist und aktuell nicht genau zuordnen kannst, was passiert.

Ich glaube, dass dieser Weg bei Gefühlsfragen immer der Beste sein wird, auch wenn es Überwindung braucht, das Thema anzusprechen.

Man hört immer, was dabei alles schief gehen könnte... Aber man sollte sich viel eher überlegen, wie viele Beziehungen denn hätten klappen können und schön geworden wären, hätte man nur einmal miteinander gesprochen. DARAN sollte man festhalten und nie Angst haben, einen Menschen nach Klarheit zu fragen oder ihm die eigene Unsicherheit zu gestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?