Sind wir hochbegabt?

Das Ergebnis basiert auf 53 Abstimmungen

Eingebildet. 64%
Kann man nicht so genau sagen... 28%
Sehr sicher hochbegabt! 4%
Ja, ihr seid total hochbegabt!! 2%
Ihr seid definitiv nicht hochbegabt!! 2%

25 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kann man nicht so genau sagen...

Kann schon sein.

Kann man nicht so genau sagen...

Viele Menschen sind in einem oder mehreren Bereichen hoch begabt. Die Tatsache, dass du davon ausgehst, dass ein GuteFrage-Glaskugelbesitzer hier deine/eure Hochbegabung bestätigen könnte, klingt für mich etwas nach Naivität.

Solange man andere durch seinen hoch eingeschätzten eigenen Wert nicht reduziert, spricht aber auch nichts dagegen, selbstbewusst und von seinen Fähigkeiten überzeugt zu sein. Finde ich. Dann hoffe ich mal, ihr seid nicht allzu gelangweilt.

Sonst könntest du dich bei Bedarf an einen Verein für hochbegabte Kinder wenden.

Kann man nicht so genau sagen...

Hey :),

also zuallererst solltet ihr uns das nicht fragen, denn wir kennen euch weder persönlich, noch können wir eure Leistungen/ eure Talente einschätzen, da ihr nichts explizit erwähnt oder beschreibt. Und selbst dann könnte das niemand hier beantworten.

Außerdem hier noch ein paar Infos:

  1. Hochbegabung hängt nicht mit schulischen Leistungen zusammen.
  2. Die meisten Punkte, wie z.B. „ausführlich arbeiten“ haben nichts mit Hochbegabung an sich, sondern mit der Motivation und Konzentration der einzelnen Personen zu tun.
  3. Ihr klingt (leider) etwas eingebildet. :(

Hier noch ein Tipp:

Beschäftigt euch mal etwas mit dem Thema Hochbegabung, denn ihr scheint das vor allem an schulischen Beiträgen und Leistungen festzumachen.

Und falls es euch in eurer jetzigen Klasse/jetzigem Jahrgang zu leicht ist:

Viele Kinder haben das Potenzial zu springen, dafür muss man aber nicht hochbegabt sein. Auch eine leicht über dem Durchschnitt liegende Intelligenz kann ein Grund für einen Klassensprung sein. Vielleicht überlegt ihr euch das mal. ;)

Und überlegt nochmal, bevor ihr etwas abschickt, denn sowas kann bei vielen falsch ankommen, vor allem wenn man es so formuliert. ;)

Viel Glück

Tardigrades

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hochbegabt getestet, intensive Beschäftigung mit dem Thema

Ganz meine Meinung echt gut zusammen gefasst 🤓👍

Ihr Haupt wahrscheinlich Potenzial aber ich könnte das nicht sagen weil ich bräuchte das zu sagen ungefähr 100 Mal so viele Informationen

Ich glaube auch das jeder in irgendetwas hochbegabt ist macht einfach so weiter und ihr werdet viele Chancen in alle Richtungen erhalten

Aber strengt ihr euch richtig an Dan könnt ihr mehr erreichen als die Leute mit einem 1 Durchschnitts Abi

Lernt mit ganz viel Spaß 🤓😊👍♥️ so lernt man am Besten

PS: IQ sagt nicht alles über deine Intelligenz aus

2

"Hochbegabt" im Mainstreamsinn ist meistens wie eine Wohnung mit vielen Zimmern, in der ein Zimmer bestens ausgestattet und aufgeräumt ist und sich gleichzeitig alle übrigen Zimmer in einem messieähnlichen Zustand befinden.

Echte Hochbegabung zeichnet sich durch hohe Qualität in sehr vielen und vor allem auch in den Bereichen des täglichen Lebens aus und dann dadurch, daß sich solche Menschen nicht selbst beweihräuchern.

Kann man nicht so genau sagen...

Kommt darauf an, wie ihr "hochbegabt" definiert! :-)

Also ich war auf dem Gymnasium (Oberstufe) und habe sogar eine Klasse übersprungen, obwohl ich sehr viel Fehlstunden hatte. Grund dafür war eigentlich lediglich, dass ich nebenbei eine eigene Firma gegründet und viele Aufträge hatte ...

Fächer wie "Handarbeit, Gartenbau", etc. gab es bei uns überhaupt nicht! Wir hatten Deutsch, Latein, Französisch, Spanisch und EDV ^^+gg

Was möchtest Du wissen?