Sind wir endlich in der Zukunft angekommen?

...komplette Frage anzeigen Molekularscanner erste Generation 
 - (Technik, Smartphone, Physik)

5 Antworten

Wenn man danach geht, was in Star Trek "möglich" sein soll, und wir bereits verwirklichen konnten, dann gibt es immerhin schon so etwas wie Kommunikatoren, seitdem es Handys gibt, und es soll sogar so etwas wie diese medizinischen Injektoren geben, was ich aber nur gelesen habe, aber mir noch nie begegnet ist.

Woran soll man also messen, ob wir nun in der Zukunft angekommen sind? Eigentlich ist jeder neue Tag ein Schritt weiter in Richtung Zukunft, denn wie es so schön heißt ist morgen heute schon gestern. Was die Entwicklung angeht, sollte nicht nur technischer Fortschritt nach einem Utopia für die Zukunft sprechen, sondern mindestens ebenso sehr der moralische und der wirtschaftlich-soziale Fortschritt und vor allem in letzterer Hinsicht hinken wir im Vergleich zu Star Trek weit mehr hinterher, als in technischer Hinsicht. Aber hey, es sind immerhin noch etwa 250 allein bis zu der Zeit der Besatzung von Kirks Enterprise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk doch mal nach buarle :) nein sind wir nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind Erfindungen.
Zukunft ist morgen in paar Wochen in paar jahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
prohaska2 01.01.2016, 21:27

Leider wird es nie morgen - es ist immer heute.

0

Nein. Es entwickelt sich alles weiter! Deshalb ist es die Gegenwart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verglichen mit Star Trek ? 

Noch laaaaaaaaaaaange nicht. Nicht wenn es noch so was wie PEGIDA, den IS, und keine vereinte und friedliche Gesellschaft gibt. Es geht ja nicht nur um die Technologie. Und ich persönlich kann nur hoffen dass wir es nicht schaffen das erste Raumschiff zu bauen, bevor wir untereinander geeint sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?