Sind wir alle ein Computerspiel?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich ist dies gut möglich das wir in einem spiel leben. Matrix confirms.
Aber schliesslich kann die welt und ihre abläufe auch nur funktionieren und existieren wenn es dinge gibt die aufeinander abgestimmt sind und voneinander abhängig sind, wodurch sich diese ordnen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschäftige dich mal mit Quantenphysik, den Nebengruppen und physikalischer Chemie. Dann merkst du plötzlich, dass das Periodensystem auch nur eine vereinfachte Kategorisierung ist und ganz vieles deutlich komplexer ist, als es auf den ersten Blick scheint...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da alle Elemente ein eigenes atomgewicht haben, nachdem sie im pse geordnet sind: nein, kein Zufall, sondern durch Menschenhand festgelegt. Es wurde halt mal festgelegt dass die nach ihrem Gewicht geordnet werden und fertig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uiuiui, noch schlimmer: kann es denn wirklich Zufall sein, dass bei den Zahlen immer eine auf die andere folgt, stets immer genau eins mehr?! 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12,13, …  Das ist ja gruselig!

Okay, ernsthaft: Das Periodensystem der Elemente ist ja genau eine Zusammenstellung nach Anzahl von Protonen. Da ist nichts "zufällig".

https://de.wikipedia.org/wiki/Ordnungszahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ehr andersrum, Spiele richten sich nach der Realität :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du jetzt von uns wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?