sind wespen auch bienen?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

wespen und bienen sind nicht verwandt 83%
biene unterart von wespe 16%
wespen und bienen sind hummeln 0%
wespen und bienen sind hornissen 0%
wespen sind bienen 0%
wespe untart von biene 0%

8 Antworten

wespen und bienen sind nicht verwandt

Die Frage könnte auch lauten: Sind Pferde auch Kühe oder sind Hunde auch Katzen?

Nur weil Bienen und Wespen Insekten sind und stechen können, und zur selben Ordnung der Hautflügler (Hymenoptera) gehören, auch gleich zur selben Familie gehören. 

Die Wespen, die im Sommer und Herbst zum Teil etwas nervig werden, gehören zur Familie der Faltenwespen (Vespidae), während Bienen zur Familie der Echten Bienen (Apidae) gehören. 

wespen und bienen sind nicht verwandt

Nein sind sie nicht. Ein einfacher Blick in die Wikipedia-Artikel würde 99% der Leute helfen.


Auf jeden Fall. Beide Tiere sind gelb schwarz gestreift, haben mehrere Beine und Flügel. Das schreit förmlich nach der gleichen Gattung

So wie Zebras und Tiger? beide haben schwarze Streifen und es gibt auch schwarzweiße Tiger.

Davon abgesehen gibt es noch jede Menge gelbschwarz gestreifte SchwebFLIEGEN.

0

Diese Schwebefliegen kann man guten gewissens nach auch zu wespen zählen. Sehen ja schließlich auch so aus. 😜

0

Können Bienen lächeln?

Ich habe im Garten mal eine Biene vorbeigeflogen gesehen, die irgendwie gelächelt, bzw. froh war. Können Bienen das wirklich oder sah das nur so aus? und wo verstecken sich die Bienen und Wespen im Winter? Vielen Dank

...zur Frage

Kann mir jemand mit meiner Panische Angst vor Wespen, Bienen etc. helfen?

Hallo. Ich wurde früher sehr oft von Wespen gestochen, weil ich unvorsichtig war. Dadurch hat sich eine Phobie entwickelt, welche sich aber nicht ganz "gezeigt" hat. Letztes Jahr wurde ich kurz vor den Sommerferien gestochen und ich weiß nur noch, dass es höllisch weh getan hat. Bei Bienen ist es nicht anders Ich bin allergisch gegen Bienen. Immer wenn ich eine Biene/Wespe oder irgendetwas in der Art sehe renne ich weg. Wenn ich was auf der Haut spüre, denke ich direkt es wäre eine Wespe oder sowas. Ich traue mich nicht mal mehr aus dem Haus, nur wenn ich in die Schule muss. Sonst vermeide ich es mit allen Mitteln. Auch beim Grillen will ich immer drinnen essen. Ich gehe nur freiwillig raus, wenn es regnet. Ich kann den Sommer einfach nicht mehr genießen. Früher konnte ich Wespen und so einfach ignorieren. Jetzt habe ich panische Angst und schaue immer, ob eine Wespe, Biene etc. in der Nähe ist. Kann mir irgendjemand helfen? Danke

...zur Frage

Wieso summen einige Bienen nicht?

Hallo allerseits,

Heute ist eine Biene in mein Zimmer geflogen, und ich war ganz schön überrascht.

Sie hat keinen einzigen Ton beim fliegen von sich gegeben. Das ist mir schon mehrmals aufgefallen

Nun zu meiner Frage:

Wieso einige Bienen/Wespen nicht summen und andere wiederum beim fliegen deutlich zu hören sind?

...zur Frage

Was kann das sein?, Bienen oder Wespen?

Hallo zusammen,

bei meinem Stiefbruder fliegen in letzter Zeit häufig Bienen oder Wespen in der Nähe des Fensters in die Wand. Bei einer Beobachtung von 3 MInuten sind ca. 20 rein und 5 rausgeflogen.

Heute morgen lagen ca. 20 Bienen/Wespen auf der Fensterbank und davon war eine recht groß...

Wisst ihr was das sein kann? und sind das Bienen oder Wespen? was kann man machen?

...zur Frage

Kann man Biene Maja glauben und haben Bienen echt Angst vor Wespen?

Ich weiß, die Frage ist lächerlich aber ich will des echt wissen xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?