Sind Werder Bremen Ultras/Hooligans standhaft, wenn es mal auf der Straße knallt mit verfeindeten Fangruppen?

5 Antworten

Das kann man generell von keinem Verein sagen ausser klischeehaft von Dresden und Frankfurt.  Die Bremer Ultras IY,  RC,  Caillera und IV sind größtenteils sehr weit links und der Antifa zuzuordnen. Ausser WB und UTB bei UTB bin ich mir nicht sicher? sind eher neutral. Hingegen die Hools wie Standarte Bremen und Nordsturm Bremen als rechts bzw. rechtsradikal gelten.  Das die Bremer Fans eher friedlich sind zeigt auch das du keine Ahnung hast  wird jedes 7. Spiel gezündet im Nordderby gibt es immer Krawall und außerhalb des Stadions kracht es zwischen Ultras und hooligans des eigenen Vereins. Zwischendurch gibt es immer mal wieder Angriffe auf andere Fans oder Gruppen halt wie bei einem normalen Bundesliga traditionsverein. Mal geht man als verliere oder als Sieger vom Platz.  Aber man kann sagen das die linken also besonders IY gewaltbereit sind besonders wenn es gegen rechten sowieso gewaltbereiten hooligans von Nordsturm Bremen oder Standarte Bremen geht die aber eher alle Stadionverbot haben. 

Naja man merkt das du dich nicht wirklich in der Szene auskennst. Zumindest in Bremen!

0

Nein die hooligans von Bremen sind nicht standhaft allerdings wenn du schon zu einer Gruppe bei Bremen willst würde ich eher zu den ultras gehen da die hooligans rechtsradikal sind

Werder Bremen hat so die eher freundlichen Fans

Solche Antworten bekommst du eher nicht auf GF sondern aus der Bremer Szene. Dazu empfele ich dir das Forum: http://www.ultras.ws/

Danke, aber das habe ich schon versucht.

Wenn man dort soetwas nachfragt wird man direkt als "Troll" oder "Clown" bezeichnet ... 

0

Was möchtest Du wissen?