Sind weiße Zecke und kleine weiße Punkte am Hund gefährlich?

2 Antworten

Du musst ganz sicher nicht zum Tierarzt, denn die Zecke ist gezogen und Du hast die Eier oder was immer das auch war entfernt. Du solltest es aber im Auge behalten und gerade die Stelle, an der Du sie entfernt hast. Ich habe Dir da mal einen Link rausgesucht, der sehr viele Informationen über Zecken enthält.

http://www.tierklinik.de/medizin/parasitaere-erkrankungen/zecken

Ich würde am besten mal zum Tierarzt und das untersuchen lassen. Auch wenn es nicht gefährlich sein sollte, würde ich immer auf Nummer sicher gehen ;)

Wegen einer gezogenen Zecke? Da hätten die Tierärzte aber viel zu tun!

0

Was möchtest Du wissen?