Sind weiße Kätzchen mit blauen Augen IMMER taub?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist in Deutschland verboten weiße Katzen mit blauen Augen zu züchten, weil die Gefahr einer Taubheit sehr groß ist. Aber generell gilt: Nein, sind sie nicht und wenn mal ein weißes Kätzchen dabei ist, das blaue Augen hat, dann ist es OK. Es gibt Tierärzte die machen einen Hörtest für Katzen, ist bei Weißzuchten sogar usus.

Es gibt aber noch Weisszuchten in Deutschland. Bist du dir sicher, dass explizit die Weisszucht verboten ist?

0
@Birmli

Ja, Weiß mit blauen Augen. Ich züchtete einst selbst weiße BKH, die hatten aber orangefarbene Augen. Die Kombi ist IMHO verboten, wobei man ja sicher nicht sagen kann, wenn ein Kitten auf die Welt kommt das weiß mit blauen Augen ist, das es ein verbotenes Kitten ist und wieder in den Bauch der Mutter muss ;-)

0
@Chrischtian68

Hab auf der Seite gesehn: http://www.weisszucht.de/index1.htm

Da hats eine Züchterliste für weisse Katzen. Da sind einige mit ".de" Webadressen aus Deutschland... Oder machen sie es dann gegens Gesetz?

Fänd so eine weisse Katze mit blauen Augen noch sehr schön =) Wobei meine ja auch viel weiss haben^^

0
@Birmli

Nochmal Weißzucht ist nicht verboten, aber die Kombi Weiß mit blauen Augen!

Wobei Odd-Eyed noch kein Thema ist.

0
@Chrischtian68

Wie erklärst du dir (und den Lesern hier) dann die Tatsache, dass im Netz zahllose weiße blauäugige Kitten aktuell angeboten werden ?

0
@Brigitta270755

Was verboten ist und trotzdem gemacht wird sind immer 2 paar Stiefel.

es geht darum, dass wo Nachfrage ist immer Angebot bestehen wird. Und wenn man Leuten nie klar macht, was das für Konsequenzen haben kann wird weiter munter produziert. Und "fast" weiß ist immer noch was anderes. Es gibt nur einen Ausnahmefall die Foreign White

Die Zucht von weißen Katzen soll lt. §11b des Tierschutzgesetzes verboten werden. Dieser so genannte Qualzuchtparagraph verbietet die Zucht von Tieren, bei deren Nachkommen erbliche Defekte zu befürchten sind. Bei weißen Katzen mit blauen Augen ist die Gefahr der Taubheit relativ groß - das hat zu dem o.g. Zuchtverbot geführt. Bei weißen Perserkatzen lag die Rate der tauben Tiere bei 25% (!!!).

Quellen: http://www.klaas-points.de/dieforeignwhite.htm

0

Hier ist ein link, der recht gute Erklärungsansätze für den Taubheitsdefekt bei weißen Katzen bietet.-> http://www.katzen-adel.de/FarbeWeiss.htm Da ich mich in den 80er Kahren sehr intensiv mit der Vererbungslehre bei Katzen beschäftigt habe, kann ich jedoch bestätigen, dass auch weiße Katzen mit andersfarbigen Augen unter diesem und auch unter anden Gendefekten leiden können, - der obige link erklärt recht gut die Zusammenhänge dafür. Neuere errkenntnisse vertreten die Theorie, dass nicht die "Nicht-Farbe" weiß oder die geringe Pigmentierung der blauen Augen ursächlich für die Gendefekte ist, sondern die Tatsache, dass die Katze neben der "Nicht-Farbe" weiß im Erscheinungsbild (nicht nur im Erbgut) das Gen für Weißscheckung zeigt, was man natürlich auf dem weißen Untergrund nicht sehen kann.

Im übrigen habe ich heute hier zum ersten Mal gelesen, dass die Zucht der weißen blauäugigen Katzen angeblich verboten sein soll und habe das nicht nur NICHT bestätigt gefunden, sonder im Gegensatz dazu zahllose Züchterinserate gefunden, die weiße, blauäugige Rassekatzen anbieten.

Nein sie müssen nicht unbedingt taub sein. Aber die Wahrscheinlichkeit ist im Vergleich sehr gross. Aber sie muss wirklich GANZ weiss sein... Google mal nach der Weiss Zucht, da stehen oft gute Infos dabei.

Da: http://www.weisszucht.de/index1.htm

Du kannst sie einem spezialisierten Tierarzt vorstellen für einen Audiometrietest (oder so ähnlich).

Solche Katzen sollten eigentlich nur von seriösen Züchtern gezüchtet werden... die haben die nötige Ahnung. Die Frau sollte ihre Katzen kastrieren :/

nein, es kommt nur häufiger vor, warum auch immer, aber es gibt auch jede menge katzen mit weissem fell und blaune auge,n, die ganz normal hören ^^

Also unsere Nachbarn hatten schon zwei Katzen mit weißem Fell und blauen Augen un keine war taub! LG

Kätzchen haben am Anfang fast immer blaue Augen.

Ob sie taub ist kann man ausserdem doch sehr leicht mit einfachem Schnippen oder Schnalzen feststellen. Wenn sie den Kopf dreht ist sie nicht taub.

Das weiß ich natürlich auch. Die Geschwister haben die Augenfarben schon lange gewechselt, ihre sind blau geblieben.

0
@Charis88

Ja und? Reagiert sie denn nicht auf Geräusche? Darauf zu achten wäre doch viel naheliegender.

0
@Zagdil

wie oben beschrieben bekomme ich sie erst demnächst. Sie ist noch beim Muttertier.

0
@Charis88

Du siehst dir die Tiere nicht mal vorher an und besprichst das mit dem Züchter? Das sollte man bei Rassekatzen unbedingt tun.

0
@Zagdil

Ich finde es eine Frechheit mir, als fremde Person gegenüber, solche respektlosen Dinge zu unterstellen! Natürlich habe ich mir die Kitten angesehen.. natürlich habe ich alles mit dem "Eigentümer" und Tierarzt zugleich besprochen. Ich habe lediglich eine generelle Frage gepostet. Leider muss ich immer wieder feststellen das gut gemeinte Blogs immer wieder negativ belastet werden-schade!

0
@Chrischtian68

Richtig, es ist kein Rassekätzchen sondern wie oben beschrieben ein Mix. Die Mama ist eine weiße Perserin und der Papa ist ein cremefarbender Norweger.

0
@Charis88

Mach dir nix draus Charis88. Klugscheißer, die Halb- und Unwahrheiten verbreiten und unterstellen, gibt es halt überall, lass es dir doch einfach den Buckel runter rutschen

0
@Charis88

Warum muss man dir sowas dann denn erst aus der Nase ziehen? Wenn du das Kätzchen schon gesehen hast musst du oder der Besitzer doch merken ob es taub ist.

Auf die generelle Frage hab ich im Eingangskommentar ja auch eine generelle Antwort gegeben.

0

Nein, habe auch eine Katze, mit blauen AUgen, und soweit ich weiss, versteht/ hört sie mich :)

Was möchtest Du wissen?