sind weiche schlafkissen wo man mit dem kopf (zu) stark einsinkt suboptimal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Granufink,

wenn du auf der Seite schläfts, sollte das Kissen so ca. so hoch sein, wie deine Schulter bis zum Kopf. Wenn du liegst, sollte deine Wirbelsäule gerade sein. Dadurch kann sich deinen Halsmuskulatur entspannen und dein Kopf wird gut durchblutet. Wähle das Material, das sich gemütlich für dich anfühlt ( ich persönlich bin für natürliche Bio-Materialien: Schafschurwolle, Latexflocken, Hirse- und Dinkelspelz, haben wir zu Hause) und achte darauf, dass die Kategorien von oben erfüllt sind.

Wenn du am Bauch oder Rücken schläfst brauchst du ein ganz flaches Kissen, damit auch hier deine halswirbelsäule gerade liegt!

Lieben Gruß

Juliette

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist es dann WER suchet der Findet;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?