Sind Wattestäbchen aus Bambus ökologischer?

2 Antworten

Weniger Plastik wäre toll!!

Und die Umwelt schonen, indem man Produkte meidet, die von sehr weit weg hierher transportiert werden, auch!

Es geht leider nicht immer alles.

Es gibt diese Wattestäbchen aus Papier, es ist nicht ersichtlich, wo sie herkommen....

https://www.rossmann.de/produkte/isana/bio-wattestaebchen/4305615386874.html#

Theoretisch soll man die ja gar nicht benutzen. Zumindest nicht für die Ohren.

Man müsste bei zig Produkten diese Frage stellen. Woher kommen Jeans? Isst du noch Ananas oder Bananen?

Woher kommt deine Milch, dein Joghurt? Isst du Erdbeeren im April?

Ich kaufe am liebsten so regional wie irgend möglich. Auf Ananas verzichte ich weitestgehend und Bananen mag ich eh nicht so sehr.

Wenn wir alle ein wenig mehr so denken und handeln würden - egal, ob man sich über Wattestäbchen Gedanken macht oder über anderes, sind wir alle ein Stück weiter.

Unser Rewe hat diese Salat-Theke. Dort liegt Plastik-Besteck bereit, das auch noch in PLASTIK eingeschweißt ist.

Da ich eh niemals solchen Salat essen würde (ich glaub einfach, dass sowas mega unhygienisch ist, weil da jeder reingrabbeln könnte), brauch ich dort auch kein Besteck. ABER wenn ich mir dort was kaufe, z.B. für meine Mittagspause, kann ich dann nicht auch meine Gabel von zu Hause mitnehmen?

Der Salat als solches ist dann auch in Plastik - kann man nicht was entwickeln, das meine Tupperdose erst wiegt und dieses Gewicht dann beim bezahlen abzieht??

Bambus wächst auch bei uns und zwar wie blöd. Man muss den Rohstoff also gar nicht erst Importieren.

Bambus ist aber nicht ganz unproblematisch, wenn so eine Plantage hier bei uns außer Kontrolle gerät, dann werden durch das exponentielle Wachstum heimische Planten verdrängt.

Was war Lebensborn wörtlich?

Hallo :) Ich weiß das Lebensborn immer als Zuchthaus abgestempelt wird aber damals wurde es in den Gerichtsverhandlungen als karitative Einrichtung gesehen. Ich bin auf jeden fall nicht der Meinung das es eine Wohltätigkeitsorganisation war, aber ich würde es auch nicht als Zuchthaus bezeichnen. zucht wird in der Biologie doch so gesehen, dass zwei Organismen gezielt verbunden werden sozusagen, damit die das gewünschte nachkommen produzieren. allerdings war es bei lebensborn nicht gezielt. dort wurde die Kinder nur aufgenommen bzw entführt aber niemas selbst produziert. zwar gab es GERÜCHTE das himmler wollte das arische Frauen von seinen ss männern geschwängert werden allerdings wurde dies nie bestätigt. in meinem vortrag möchte ich also sagen, das man es weder wohltätig als auch zucht bezeichnen kann. mir fehlt nur der begriff dafür... wie kann man lebensborn zuordnen? eine brutale Umsetzung der rassenideologie? bitte ehlft mir und korrigiert mich auch wenn die gerüchte vllt doch stimmen sollten? danke ich fnde daas Thema sehr interessant !!! LG

...zur Frage

Kann man bleibende schäden bekommen wenn man direkt ins Ohr angeschriehen wird?

Hallo, vor 10 Tagen hat ein Junge mir nah ans rechte Ohr in quitschender Stimme angeschriehen. Das war auf jeden fall nicht so laut wie eine Sirene von Polizei, Krankenwagen usw., aber mind. um die 90 db .Ich habe dann für 5 bis 10 Minuten leichte schmerzen am rechten Ohr mit leichten bis mittelschwere Tinnitus (piepen im Ohr) und leichte Taubheitsgefühle (rechtes Ohr, wie Wattestäbchen im Ohr) bekommen. Seitdem belastest das mich seelisch sehr. Ich habe angst das ich für den rest meines Lebens eine leichte Hörminderung habe (bin 14) bzw. dass ich mein Leben nicht mehr richtig führen kann. Ich wurde nur 1 mal im Ohr so richtig angeschriehen worden. Das ist bis jetzt meine schwerste Verletztung (mit seelische Belastung). Solche taten würde bei anderen gar nicht mal interessieren. Es tut für meine Seele einfach nur weh. Und bitte schreibt nicht dass ich zum Arzt muss, ich will hier nur einen schnellen Überblick verschaffen da ich im Internet seit 10 Tagen bis jetzt keine antworten gefunden habe. Mir geht es jetzt körperlich gut. Einen Psychologen brauche ich nicht. Nur wenn ich einen richtigen realistischen antwort habe, kann ich dieses Ereigniss einfach sofort vergessen d.h mein Seele ist dann "frei". Danke für hilfreiche Antworten ;)

...zur Frage

Hilfe! Medikament nicht lieferbar, und nun?

Hallo ihr,

meine 14 j. Tochter nimmt seit einigen Monaten ein Antipilzmittel in Tablettenform. Sie hat zum wiederholten Mal einen ziemlich heftigen Nagelpilz der soweit fortgeschritten ist, dass nur noch medikamentöse Behandlung von innen greift, so der Hautarzt. Der Wirkstoff ist Griseofulvin. Dieses Medikament ist aber wegen Rohstoffmangel z. Z. in ganz Deutschland nicht lieferbar. Wenn es lieferbar ist, dann frühestens im Juni 2014, wie gesagt frühestens. Daraufhin schrieb ich die Herstellungsfirma in Italien an und die mailten mir zurück, das das Medikament in Italien produziert und vertrieben wird. Meine Apotheke vor Ort sagte mir daraufhin, das das nichts hilft, da Medikamente die in Deutschland im Umlauf bzw. zugelassen sind, egal ob momentan lieferbar oder nicht, aus dem Ausland nicht importiert werden dürfen. Rücksprache mit dem behandelnden Arzt ergab, dass meine Tochter nur dieses Mittel nehmen kann da andere Antipilzmedikamente aufgrund der Nebenwirkungen und ihres jungen Alters nicht in Frage kommen. Somit ist sie gezwungen eine Zwangspause ein zulegen, was sie vom Therapieverlauf enorm zurück wirft, wenn nicht sogar alles, was bis jetzt an Heilung eingetroffen ist, zunichte macht. Daraufhin empfahl mir meine Apothekerin vor Ort eine Internationale Apotheke zu befragen. Ich fand eine in Stuttgart, aber die sagten mir nichts anderes als wie meine Apo. vor Ort. Eine Nachfrage bei Doc M....., die ja in Holland ihren Sitz haben, war ebenso erfolglos.

Gibt es wirklich KEINE Möglichkeit an dieses Medikament zu kommen? Kann ich als Privatperson ein Rezept in einer italienischen Apotheke in Italien, wäre doch innerhalb der EU, einreichen und bestellen, sodass sie es mir nach Deutschland schicken? Denn da ist es ja lt. Herstellerfirma lieferbar.

Oder hat noch einer ne andere Idee. Man gut das es kein lebensnotwendiges Herzmedikament ist. :wink:

LG und vielen Dank schonmal

...zur Frage

Gewährleistungsfall nach rund 22 Monaten?

Abend,

ich habe vor knapp 2 Jahren ein Tablet gekauft. Es hatte seit jeher eine kleine Macke, dass das Display nicht korrekt reagierte (war zu Beginn sehr selten und ich dachte, es liege an der Software...). Doch nach einer Weile wurde es immer schlimmer und nun ist das Tablet mehr oder weniger unbrauchbar geworden. Im Internet steht, dass dieses Tablet (sowie andere Geräte aus dem selben Produktionsjahr) des Öfteren einen Display-Defekt aufweist. Eigentlich wäre das ein Garantiefall, da es aber nur ein Jahr Garantie auf das Gerät gab, bringt mir das nicht wirklich viel.

Ich habe natürlich den Verkäufer kontaktiert und er hat mir folgendes geschrieben:

Da die Gewährleistung nur greift wenn der Fehler auf einen Defekt zurück zu führen ist, der nach der Auslieferung theoretisch schon vorhanden war oder absehbar war wird es in Ihrem speziellen Fall schwierig da das Gerät mindestens

23 Monate funktioniert hat. Zu mal Sie im Gewährleistungsfall den Beweis führen müssen dassdas Gerät bei Auslieferung schon Schadhaft war oder in der Serie Fehlerhaft produziert wurde.

Sie verstehen sicherlich das wir als Fachhändler im täglichen Kontakt mit den Herstellern stehen und hier leider auch ein negatives Feedback in ihrem Sinne erhalten haben.

Was kann bzw. muss ich tun, damit die die Reperatur bezahlen? Das sind 90€... Habe ich nun ernsthaft Pech gehabt? :(

...zur Frage

Ist eine Anzahlung vertragsbindend?

Vor etwa 1,5 Jahren wollte ich einen Sattel anfertigen lassen. Zur Beschleunigung des Vorgangs habe eine Anzahlung in Höhe von rd 1000,- geleistet (per Quittung nachweisbar), aber nie den schriftlichen Produktions/-Kaufauftrag unterschrieben an das Unternehmen geschickt. Aufgrund von Krankheit meines Pferdes hatte ich 2 Wochen später mit dem Unternehmen telefoniert, und wir hatten uns darauf geeinigt, dass wir den Vertrag und die Produktion zunächst aussetzen, bis ich mich wieder melde und weiß, ob ich den Sattel weiterhin benötige. Die konkrete Ausstattung des Sattels hatte ich bis dahin auch zurückgestellt bzw offengelassen.

Als ich kürzlich bei dem Unternehmnen anrief, hieß es, dass der Sattel aufgrund eines Missverständnisses bereits produziert worden sei. In der produzierten Ausstattung möchte ich den Sattel aber nicht mehr haben.

Jetzt meine Frage: Ist die alleinige Tatsache der Anzahlung bereits vertragsbindend, obwohl ich den eigentlichen Auftrag nie schriftlich bestätigt habe? Welchen Anspruch auf Rückerstattung meiner Anzahlung hätte ich im Fall einer Stornierung? Laut AGBs steht: Bei Rücktritt ab dem 5. Monat nach Auftragserteilung werden 80 % des vereinbarten Vergütungsbetrages zur Zahlung fällig.

Gelte diese Fristen auch, wenn es keine schriftliche Auftragsbestätigung gibt?

Herzlichen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wann ist die Zahlung eines Neuwagens fällig?

Hallo,

ich möchte mir im Januar meinen ersten Neuwagen per Internetvermittler in Auftrag geben. Ich würde nun gerne wissen wie das im Normalfall bei Audi-Autohäusern mit der Bezahlung abläuft (ich kann den Händler natürlich noch nicht dazu befragen, da mir der erst nach dem unterschreiben des Vermittlungsvertrags bekannt ist)?

Ich möchte den Wagen Bar zahlen, der größte Teil des Geldes ist allerdings bis Juni fest angelegt und dementsprechend werde ich dem Händler auch diesen Monat als Produktionszeitraum nennen.

Jetzt zu meinen Fragen: 1. Ich vermute mal, dass eine Anzahlung fällig sein. Wie hoch wird die etwa sein (fester Betrag oder in %)? 2. Ab wann ist dann die komplette Summe fällig? Mit dem Erhalt der Papiere oder wenn es Produziert ist (werde das Fahrzeug nicht beim Händler abholen, sondern in Ingolstadt). 3. Wenn die Summe mit dem Erhalt der Papiere schon gezahlt werden muss, wann in etwa werden diese vor der eigentlichen Produktion ausgeliefert? 4. Welches ist die bestmögliche Art der Bezahlung? Bankbestätigter Scheck, Überweisung, ... eine Quittung bzw. Nachweis möchte ich in jedem Fall schon haben.

Möchte das Fahrzeug natürlich so früh wie nur irgendwie möglich haben, da der Tüv meines jetzigen KFZ eben ende Juni abläuft und es dann verschrottet werden soll - dementsprechend müsste ich ggf. einen Leihwagen organisieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?