Sind wahre Philosophen bereits ausgestorben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde die Frage etwas "unfair".

Ein Philosoph von Weltrang kommt einem nicht alle naslang vor die Flinte. Zudem hat sich das Feld der Philiosophie in der Informationsgesellschaft zwangsläufig gewandelt.

Ich möchte behaupten, daß ein Precht oder Sloterdijk heute zwar nicht die fachliche Bedeutung, aber wahrscheinlich größere Reichweite in der Bevölkerung hat, als die großen Alten.

Ich denke das liegt an jedem selbst, wen oder was er für philosophisch empfindet.

Was möchtest Du wissen?