Sind wahre Freunde heutzutage wirklich soo selten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe die wirklich guten Freunde in meinem Leben schone ewig. Ich weiß, dass sie immer für mich da sind ins ich bin immer für sie da. Hierbei ist es auch so, dass ich nicht viele "echte" Freunde habe, dafür aber wenige sehr gute!

Ich würde nie meine Freunde für einen Partner aufgeben.

  • Wahre Freunde sind heutzutage nur sehr schwer zu finden und zu halten.
  • Dadurch dass sich alle nach der Schulzeit in alle Winde zerstreuen und sonstwo studieren, leben, arbeiten und neue Freundschaften aufbauen, den Arbeits- und Wohnort öfter im Leben wechseln, ist das Finden und Erhalten von solchen engen Freundschaften wirklich schwierig geworden.
  • Ich persönlich halte einen guten Lebenspartner für wichtiger als Freundschaften.
  • Ich kenne kaum noch Menschen, die wirklich echte enge Freunde für lange Zeit haben.
lewei90 23.02.2017, 18:13

auch meine Freunde sind nach der Schule und dem Studium in alle Winde verstreut. Und doch sind wie noch immer (seit mehr als 10 Jahren) sehr gut befreundet.

0

Sie sind nicht selten, nur schwer zu finden... mir sind wahre Freunde wichtiger weil ich gerne Single bin.

lewei90 23.02.2017, 18:14

dito!

1

Mir ist meine beste Freundin,  die ich schon 26 Jahre kenne, wichtiger als mein Partner.  Sie war vorher da und ist mit mir durch alle Höhen und Tiefen gegangen.

Ich glaube der richtige Partner ist schon ganz gut.

Wahre Freunde aber auch.

Wahre Freunde kannst du Dir ab einer Hand abzählen.

Was möchtest Du wissen?