Sind Wachstumstabletten gesundheitsschädlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar sind die schädlich! Dein Körper hat seine eigene "Geschwindigkeit und Ziele", die man nicht mit Tabletten verändern darf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von auchmama
06.03.2016, 20:01

Es gibt keine "Wachstumstabletten"! ^^

Der Rest stimmt schon - so ungefähr ;-)

0

Es gibt keine Wachszumstabletten und schon gar nicht frei verkäuflich! Wie kommst Du da drauf?

Das Wachstum wird hormonell gesteuert und "könnte" nur hormonell beeinflusst werden! Da eine Hormonbehandlung, ein sehr sensibler Eingriff für den gesamten Körper dar stellt, müssen vorher Untersuchungen erfolgen und dann sollte ein Für und Wider ganz genau abgewogen werden!

Wenn Du noch in der Pubertät bist und Deine voraussichtliche Endgröße, +- weniger Zentimeter in Erfahrung bringen möchtest, dann solltest Du Dich z.B. an einen Orthopäden wenden. Da wird ein Röntgenbild von Deiner Hand angefertigt und darauf kann man erkennen, wie weit sich die Wachstumsfugen bereits geschlossen haben. Anhand einer Tabelle kann der Arzt dann Deine zu erwartende Endgröße ermitteln.

Das Wachstum endet erst, wenn diese Fugen vollständig geschlossen sind und das passiert erst am Ende der Pubertät! Eine genaue Altersangabe in Lebensjahren kann man somit auch nicht nennen, weil jeder Körper ein wenig anders tickt - siehe hormonelle Einflüsse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine wirksamen "Größenwachstumstabletten", die man einfach so kaufen kann. Deine Größe ist in deinen Genen festgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Ich bin Arzt von Beruf. Es gibt keine Wachstumstablette! Es ist nur Betrug. In deinem Körper, ich meine im Genen, gibt die Information, die dein Gewicht und andere Parametre des Körpers kontrollieren.Warum brauchst du diese Tabletten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?