Sind Vorurteile Rassismus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Rassismus ist wenn man jemand aufgrund seiner Herkunft oder Ethnie beleidigt oder benachteiligt. Das basiert zwar auf Vorurteilen, aber nicht jedes Vorurteil ist rassistisch. Frauenfeindlichkeit ist z.B. auch nicht rassistisch weil Frauen keine Rasse sind sondern ein Geschlecht. Abgesehen davon dass es so etwas wie "Menschenrassen" nicht gibt.

Vorurteile sind kein Rassismus aber Rassismus basiert auf Vorurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Vorurteile sind z. B wenn jemand vor der strengen Auslegung des Islam Angst hat und den Glauben nicht mag weil er fremdartig erscheint, was nicht ganz unbegründet ist.

Ein Rassist ist jemand der einen Menschen weil er von wo anders kommt od wegen seiner Hautfarbe, Herkunft etc als Minderwertig betrachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Rassismus bedeutet, ein Volk über andere Völker zu stellen.
Ein Vorurteil ist ein Urteil, dessen Hintergründe man nicht erörtert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?