Sind Viele und sporadisch gegenwörter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, für den Begriff "Gegen" bemühe bitte Wiki zu den Begriffen "Konträr" und "Kontradiktorisch" - beides nicht aus "Klugscheißerei" sondern deshalb weil "gegen..." nicht dasselbe ist wie "gegensätzlich". - Feinheiten, die der Alltagssprech nicht unbedingt drauf hat, die aber wichtig sind.

Beide Formen zeigen dir dann, daß deine Frage auch lauten könnte ob Äpfel auch Spargel heißen könnten. - Googel doch einfach auch mal das Wort "Sporadisch" ( = unregelmäßig / gelegentlich wiederkehrend). Das "Gegenwort wäre "kontinuierlich" (konträr) oder "nicht-sporadisch" (kontradiktorisch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sporadisch heißt "gelegentlich" oder "ab und zu", viele ist eine Mengenangabe. Was sind Gegenwörter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Das Gegenwort von "viele" ist "wenige".

Das Gegenwort von "sporadisch" ist "wiederholt", "andauernd", "fortwährend"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das eine Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PipeRider69
08.07.2016, 09:46

bist du lustig ?

1

nein

viele - wenige/keine

sporadisch - regelmäßig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?