Sind viele Fehlstunden schlimm? (8. Klasse, Gymnasium)

10 Antworten

Wenn es stimmt, dass Du für alle krankheitsbedingten Fehlstunden entschuldigt bist, dann solltest Du Dir jetzt (zusammen mit Deinen Eltern) mehr Gedanken darüber machen, wie Du Deinen Gesundheitsstatus stabilisieren kannst. Die Zeit nach dem Schulabschluss ist noch sehr weit weg! Wichtig ist, dass Du trotz der Erkrankungen noch genug lernst, um später in der LAge zu sein, die von Dir gewünschte Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen.

Die Fehlstunden können nur dann Konsequenzen haben, wenn Du im Unterrichtsstoff nicht mitkommst und die Klasse wiederholen müsstest. Aber einen späteren Arbeitgeber interessiert es in der Regel nicht, wenn das Abschlusszeugnis ok ist, und dort nur wenige Fehlstunden drauf sind.

Selbst Reichskanzler Otto von Bismarck ist einmal sitzen geblieben - also mach Dir keine Sorgen, Dein Leben ist noch lang genug :-)) Gruß Nightstick

unentschuldigte Fehlstunden auf dem Zeugnis der 11

Hei ich hatte im ersten Halbjahr der 11 Klasse 5 unentschuldigte Fehlstunden auf dem Zeugnis und im 2 Halbjahr der 11 hatte ich 3 unentschuldigte Fehlstunden .Ich mache Abitur bis zur 13ten und die elfte war ja nur eine Einführungsphase ,also habe ich mir nichts dabei gedacht ,jetzt wollte ich fragen ist das schlimm wenn man so 3-5 unentschuldigte Fehlstunden hat und muss man das Zeugnis von der 11ften auch bei Ausbildung oder Beruf vorzeigen ?? lg

...zur Frage

Untentschuldigte Fehlstunden im Gymnasium?

Ich habe folgendes Problem: Zurzeit gehe ich in die 10. Klasse eines Gymnasiums. Ich hatte schon immer einige Fehlstunden da ich öfter krank wurde, jedoch hatte ich bisher noch nie unentschuldigte Fehlstunden. Ich bedauere aber das dies der Fall bei meinem 10. Klasse Zeugnis sein wird. Ich habe um die geschätzte 10-12 unentschuldigte Fehlstunden. Diese kamen nicht durchs Schwänzen oder sonstiges zu Stande sondern wegen unserer 7-Tage Entschuldigs-Frist. Ich hab den Zettel am 7.Tag verloren. Meine Frage ist ob es für das 10.Klasse Zeugnis ein sehr großes Problem ist wenn ich unentschuldigte Fehlstunden habe. Mein Abitur will ich aufjedenfall noch machen und meine Noten sind auch in Ordnung. Ich hoffe auf Antworten denn diese Sorgen hab ich seit Wochen sie fangen micht echt an zu quälen :/

...zur Frage

Ist es schlimm wenn man einen Schultag versäumt hat?

Also wenn man von dem Lehrer nach Hause geschickt wird und nicht wieder kommen darf (wegen einem bestimmten Grund)

ist es dann schlimm zum erstenmal auf dem Zeugnis versäumte Stunden zu haben, die unentschuldigt sind (9. klasse 2. Halbjahr Zeugnis)

...zur Frage

WIE VIELE FEHLSTUNDEN KANN MAN IN DER 8 KLASSE (gesamsschule) haben?

Bin in der 8 Klasse und habe ca150 Fehlstunden entschuldigt wie viel kann man haben und wo ist der Limit ? Ab wann kan man Sitzen Bleiben?

...zur Frage

Bußgeldverfahren trotz entschuldigter Fehlstunden?

moin. kann die schule ein bußgeldverfahren einleiten bei entschuldigten fehlzeiten, zum großteil auch durch Attest? ich war dieses halbjahr sehr oft krank (100 fehlstunden, 0 unentschuldigt!) dürfen die das? und wenn ja, warum?

...zur Frage

Sind entschuldigte fehlstunden schlimm?

Bin zurzeit in der 10 klasse im zweiten Halbjahr und bei uns ist es so das im zweiten Halbjahr keine genauen zahlen stehen nur ob er oft, manchmal oder garnicht gefehlt hat.
Ich war im zweiten Halbjahr ca. 7 mal nicht in der schule, jedoch waren sie entschuldigt.
Meine frage ist nun ob es schlimm ist also was würde den im Zeugnis stehen.
Danke im voraus
Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?