Sind Versicherungsaufwendungen neutrale Aufwendungen oder Kosten im Sinne der KLR?

1 Antwort

Hallo Kraftfahrzeug! Ob Versicherungen neutrale Aufwendungen sind oder nicht, musst du entscheiden. Es kommt darauf an, was du aus einer KLR (oder KER) sehen willst. Zum Beispiel: Du hast eine teuere Maschine XY, die du für viel Geld versicherst, und du willst sehen, was nun deine Maschine im Jahr wirklich kostet, dann vielleicht ein extra Konto "Versicherung XY". Für eine Haftpflichtversicherung, für das Ganze Unternehmen also, einfach "Div. Versicherungen".

Da am Ende des Jahres für das Ergebnis keinen Unterschied macht, welche Konten benutzt werden, ist dem Gesetzgeber egal, wie du deine Konten nennst. Hierfür gibt es keine Vorschriften (oder fast keine. Mir fällt auf Anhieb keiner ein).

Was möchtest Du wissen?