Sind Verbrecher der Meinung, dass sie selbst die Guten sind und die Polizei die bösen?

10 Antworten

Jetzt mal unabhängig von den Umständen wie es dazu gekommen ist. Wenn ein Mann etwas zu essen klaut, damit er seinen Sohn versorgen kann bzw damit er nicht verhungert, ist der Mann dann böse, weil er etwas geklaut hat oder gut, weil er für seinen Sohn sorgt?

Er ist böse, weil er anderen ihr hart erarbeitetes Eigentum weggenommen hat, anstatt selbst durch Arbeit Geld zu verdienen und Essen zu kaufen.

0

kommt auf die person an. Manche denken ja, ich bin gut, weil die als Beispiel, reich sind, und ich den armen geld gebe oder die die sagen: Jo, ich bin der Bad boy undmache chaos like joker

Der Joker wollte sich anfangs auch nur rächen, also sah er sich eventuell als der gute

0
@BosniakeTyp

am Anfang, später machte er aber nur noch chaos aus den Gründen des Gefallens am zerstören

0
@Qsmain

Das stimmt. Obwohl der Film Joker lange ist, und kaum was passiert, finde ich ihn trotzdem gut

1

Es gibt zwei "Arten" von Verbrechern:

1) Die, die aus einer Kurzschlusshandlung gehandelt haben (Streit, Geldnot): Diese sind die Mehrheit und beräuen oft ihre Tat und wissen, dass sie etwas Schlimmes getan haben

2) Die "Berufsverbrecher": Sie machen sich nicht recht viel Gedanken darüber. Sie wissen zwar, dass es illegal ist, aber das ist ihnen nicht soooooo wichtig.

Klar, das Ganze hier ist nur grob zusammengefasst aber ich denke nicht, dass Verbrecher direkt glauben, dass sie das für die Gesellschaft Richtige machen!

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mich viel mit Corona befasst und bin vollimmunisiert

das ist nicht einheitlich

da das nicht komplett andere Menschen sind, verstehen sie auch, was gut und was böse ist

wann sie einen Schaden für jemand anderes anrichten, wann sie Gesetze brechen etc.

Ja. Aber nur die Gauner, die mit Diebstahl ihren Lebensstandart sichern wollen. Die klauen, um zu überleben & um dem Amt nicht zur Last zu fallen ;-) Da ist der Büttel der Böse :-)

Der Name "Verbrecher" ist ein Allgemeinbegriff für Personen, die gegen die staatlichen Anordnungen / Gesetze ein Kontra gesetzt haben.

Man kann nicht alle "Verbrecher" in einen Topf werfen !

Vergleiche Mörder, Kinderschänder vs. Einbrecher, Ladendiebstahl ...

Was möchtest Du wissen?