Sind usk 18 spiele LEGAL fü kinder?

7 Antworten

Hallo PCFreak47

USK 18 Spiele sind legal für Kinder, nur der Weitergabe durch eine volljährige Person oder einer Firma an Kinder ist verboten und kann sogar betraft werden, das Kind/der Jugendliche der sich die Spiele geholt hat bekommt aber kein Ärger, nur der die volljährige Person ihm die Spiele gegeben hat

Was passiert, wenn ein Kind oder Jugendlicher einem anderen Kind oder Jugendlichen ein Spiel ab 18 gibt ist übrigens nicht definiert (Grauzone), da er das Spiel selber nichtmals haben dürfe, würde er nicht vom Gesetz bekommen, wohl aber der, der ihm das Spiel gegeben hat.

Ledigtlich die Erziehungberechtigten (in der Regel die Eltern) dürfen ihren Kindern diese Spiele erlauben und geben, allerdings müssen auch diese darauf achten, das Kindeswohl damit nicht zu gefährden, also wenn Eltern ihre 15 Jährigen Kinder z.b Witcher 3 spielen lassen, dann macht das nichts, aber wenn Eltern ihren 5 Jährigen Kindern GTA 5 geben, dann gibt das Ärger mit dem Jugendamt.

Ähnlich verhält es sich mit Spielen ab 16, nur dann halt entsprechend runterskaliert auf das entsprechende Alter.

PS: Was Youtube betrifft, so wäre streng genommen Recht nicht entscheidend, wie alt der Youtuber ist, sondern wie alt die Zuschauer sind.

Somit kann der Youtuber problemlos mit 11 Witcher 3 Letsplays machen, aber eigendlich müsste Youtube sicherstellen, dass die sich niemand unter 18 anschaut.

Da Google und somit auch Youtube aber seinen Hauptsitz in den USA hat, macht das nichts, denn in den USA gilt, wenn der User falsche Angaben macht, dann kann das Unternehmen da nichts für, deshalb reicht es bei Youtube, dass mancher ab 18 Content nur nach Anmeldung zugänglich ist.


LG

Darkmalvet

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle kurz USK verbietet es lediglich Kindern Software die der USK unterliegen öffentlich zugänglich zu machen. Heißt, sie darf nicht an Kinder die unter der angegebenen USK Angabe liegen verkauft werden. 

Wenn Eltern ihren Kindern gestatten Software zu benutzen die nicht für ihr Alter freigegeben sind, so ist das die Sache der Eltern. 

Illegal ist dies aber nicht! 

DANKE so muss eine antwort ausehen 

0

Wie wäre es, wenn Du erstmal lernst richtig zu schreiben, bevor Du vor der Tür anderer kehrst?

Illegal nicht. Mein Bruder und ich haben die Spiele und Filme mit USK 18 in dem Alter auch schon gehabt. Sowieso ein YouTube Kanal, ein Steam Konto, Facebook, Skype, eigene Homepage usw. 

Es kommt auf Reife und Verstand an und nicht auf das Alter. Das ist nur ne Zahl.

Was möchtest Du wissen?