1 Antwort

Eigentlich nicht, die deutschen Polizisten sind eigentlich sehr gut im Umgang mit der Waffe ausgebildet (z.B. besser als in Amerika). Leider kommt sowas aber trotzdem vor. Du musst bedenken, mit einer Waffe zu zielen ist nicht gerade einfach, vor allem, wenn man bedenkt, dass das Ziel sich bewegt hat und der Polizist wahrscheinlich sehr aufgeregt war und voll mit Adrenalin. Natürlich ist sowas nicht rechtfertigen damit, aber der Polizist wurde ja auch suspendiert.

Klaro das bringt das menschenleben nicht zurück.

und ob ich auf 0 meter den kopf oder das bein treffe ist so ke sache, ich als gamerin kann sagen das ist nicht schwer .

ich habe dart gespielt in echt und auch bogenschiessen und wenn ich nach unten ziele ziele och nach unten da ist nocht viel spielraum zwischen bein, oberschenkel und kopf....

0

Naja... im Umgang mit der Waffe besser als in den USA? Das glaube ich ehrlich gesagt nicht.

Aber mit den rechtlichen Grundlagen ganz sicher :)

0
@peti12314

Doch, hab mir viele Dokumentationen darüber angeguckt:D die Amerikaner haben das selbst zugegeben.

0
@User9753478

Die US Cops schießen nicht nur im Dienst sondern auch zum Großteil extrem viel privat.

0
@peti12314

Privat werden sie aber nicht ausgebildet. Außerdem glaube ich kaum, dass sie privat viel schießen, wenn sie das im Dienst öfters machen.

0

Was möchtest Du wissen?