Sind über die Hälfte meiner Gehirnzellen weg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So leid es mit tut, KEINER wird dir eine Antwort geben können, was fest steht ist das du Gehirnzellen dadurch verloren hast und dies auch so bleiben wird, also ein Schaden der bleibt, sich vlt auch bemerkbar macht, die hälfte is übertrieben, dazu sage ich mal Nein, schon allein das du den Text so zu stande bekommst lässt darauf zurückschließen das du noch gut denken kannst, jedoch kann eine Leistungs oder Inteligenzeinbuse Psychiche Gründe haben, die Therapie verläuft meist über Psychologen oder Therapäuten, jedoch empfehle ich diesen weg nicht weiter als die Stunden die die Krankenkasse bezahlt, alles danach ist sogut wie überflüssig.

Du solltest deine Probleme erkennen und damit klar kommen, dich ihnen anpassen und sie so aus dem Weg schaffen, denk dran.

Ein Problem is nicht immer ein Hinderniss, aber ein Grund.

Bei weiteren fragen einfach anschreiben.

Naja das glaube ich weniger ^^
Aber wenn du dir sorgen machst geh zu einem Arzt... und am besten sofort zum Jugendamt... Solche Eltern sollten keine Kinder bekommen ;) 

Hoffe du kommst da raus.

Nein.

Was möchtest Du wissen?