sind tunnelsysteme gut für zwerghamster?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kommt darauf an... also in der Natur buddeln sich hamster auch tunnels, dort buddeln sie isch aber die aus Erde und so und die tunnelsysteme die es im Handel gibt, sind aus Plastik und die sind tödlich. dein Hamster kann versticken und vorallem kann er steckenbleiben. die sind viel zu eng..also lass lieber die Finger davon. Wenn du ihn aber trotzdem mit einem Tunnel helfen willst, dann kauf doch einen ganz kurzen aus Holz, diese sind nicht ganz geschlossen sondern haben auch Löcher und sind vielleicht 20 cm lang. meiner hat so einen und ist glücklich damit. die kosten auch nur ca. 4€ bei Fressnapf. ansonsten tu viel streu rein, dann kann er da auch selbst graben

also kommt drauf an welche du nimmst und wie lang die sind, manche hamster bekommen darin platzangst, also baue sie nicht zu lang, ich habe aber auch schon hamster gesehen die haben darin geschlafen, jedoch ist bei zu langen tunnelsysthemen nicht so viel luft weil ja nur so kleine löcher drin sind oder garkeine also ich würde dir davon abraten, jedoch wenn du nur eine röhre nimmst oder zwei ist das nicht so schlimm, und wenn du kein geld dafür ausgeben willst nimm eine lehre klopapier rolle die geht auch ganz gut

Hamster buddeln sich in der Natur ja auch Tunnels ;-) Also man sollte halt darauf achten, dass der Durchmesser so groß ist, dass er nicht stecken bleiben kann...dann sollte man es nicht übertreiben, wenn der ganze Käfig daraus besteht, dann kann auch ein Hamster die Orientierung verlieren und bekommt dann Panik. Und sie sollten leicht zu reinigen sein und ne gute Durchlüftung bieten.

Wörter für Gegenteil von "dasselbe" und "das Gleiche"?

Es wird ja immer viel darüber geschrieben, aber nirgends findet man Informationen zu den jeweils gegenteiligen Wörtern. Also keine Umschreibung mit nicht ...

Mir fällt da jetzt nur unterschiedlich oder verschieden ein.

Gibt es denn jeweils einen Begriff?

Nathan

...zur Frage

William Sleator Biografie?

Hallo, Ich muss für eine Buchvorstellung eine Biographie von mind. einer Seite über William Sleator schreiben (als Fließtext, kein Steckbrief) Nur als ich gesucht habe, habe ich nur die Informationen auf Wikipedia gefunden, diese passen aber nicht auf eine Seite, vielleicht eine halbe, aber es ist nunmal nicht genug. Kann mir jemand weiter helfen? Vielleicht weitere Informationen oder Seiten, wo ich mehr dazu finden kann?

Danke im Voraus, Maryse

...zur Frage

tunnelsysteme aus küchenrolle?

ich würde geren ein tunnelsystem für meinen zwerghamster bauen, habe aber gelsen dass plastiktunnel nicht so gut sind, da sie schwer zu reinigen und teilweise zu eng sind. also habe ich mir überlegt, einfach eine leere küchenpapierrolle zu nehem und sie unter das einstreu zu legen (oder einzubulddeln), da hamster ja auch unterirdisch leben... fressen die hamster das dann auf und ist das schädlich?! und wenn ich das machen kann, will ich das system etwas länger machen. wie kann cih die küchenrollen aneineander befsteigen, ohne dass es schädlich ist???

...zur Frage

Artgerechtes Hamstergehege?

Guten Tag,

Ich möchte mir ein Hamster zulegen und habe mich Tage darüber informiert. Aber wie sieht es mit dem Käfig aus? Im Internet stehen die verschiedensten Antworten. Ist der Käfig auf dem Bild artgerecht? Was sollte noch dazu(außer ein Laufrad)? Und muss auf jede Etage Heu/Sägespäne ect. hin ? Wenn ja wie hoch?

Schreibt mir wie ihr es handhabt. Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort.

...zur Frage

Dringend Hilfe für meine Präsentation 'Feuchtigkeitssensor'?

Hallo ich habe demnächst eine Präsentation über den Feuchtigkeitssensor und finde nirgends gescheite Informationen, die mich weiterbringen. Falls jemand gute Seiten oder Informationen hat, würde ich mich sehr darüber freuen. Vorallem Geschichte und etc.....

...zur Frage

Gibt es in Deutschland Tunnelsysteme, wie z.B. die Katakomben in Paris?

Seh mir gerne Lost Playces an, u.a. hat an auch die Katakomben in Paris "explored", ein Kilometerlanges Tunnelnetz unter den Strassen von Paris, namens Katakomben. Sind diese Katakomeben ein Phänomen, was auf Paris damals beschränkt gewesen blieb oder sind noch andere dieser unterirdischen Netze bekannt, vielleicht sogar in Deutschland? (die Pariser Katakomben dienten als letzte Ruhestätte für Million Menschen, deren sterbliche Überreste man dort unten ablegte. Heute sind dort unten Millionen von Knochen zu sehen, die dort seit mehreren Jahrhunderten lagern)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?