sind träume die hervorsage?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Träume waren bei den alten Propheten als Vorhersage gedeutet, doch diese Bewusstheit ist der Mehrheit der Menschen schon lange verloren gagangen.

Es gibt ja diverse Schulen zur Traumdeutung, doch eine einheitliche Wahrheit ist bisher nicht entstanden.

Letztlich ist das Träumen so eine Art mentale Müllabfuhr im Gehirn.

Falls du unbedingt eine Deutung brauchst, sagt mir dein Traum, dass du zu viel denkst und dir der Abschied von diesem Denkzwang problemlos möglich ist, weil der Hebel dazu an einer leicht erreichbaren Stelle liegt.

Ich habe übrigens geträumt, dass du kerngesund bist und das, nachdem du untersucht worden bist..:-))

Der Traum kommt nur daher weil Du Dich zu sehr mit Krankheiten beschäftigst. Im Schlaf läuft nämlich das Defragmentierunsprogramm des Gehirns ab - dabei werden unnützige Daten aussortiert und gelöscht. Also mach Dich mal nicht verrückt und entspann Dich - sonst wirst Du noch zum Hypochonder - wenn Du nicht schon einer bist.

Tipps gegen das Problem findest Du hier.

http://www.psychic.de/angst-vor-krankheiten.php

Träume sind das, was wir in der Nacht an Erlebtem verarbeiten - oder das, was uns belastet. Es sind keine Vorhersagen! Gehe dem nach, was Dich belastet und verarbeite es bewusst, dann wird es Dich auch in Ruhe lassen.


Es gibt oft Situationen im Leben, wo man denkt, dass man dasselbe bereits geträumt hat, allerdings sind - bei mir persönlich - schon lange keine solcher "Vorhersagen" mehr passiert. 

Ich denke du solltest dich da nicht in etwas hereinsteigern

Bei Kopfschmerzen empfehle ich, mehr zu trinken.

Du verarbeitest anscheinend Deine Ängste. Als Kristallkugel-Ersatz taugen Träume wenig.

Man träumt oft von Dingen, vor denen man Angst hat. Es sind aber keine Voraussagen dafür, dass die Träume Wahrheit werden. Beunruhige Dich  deswegen nicht!

Naja ich halte schon viel von Träumen. Hab auch mal geträumt von der Schwangerschaft meiner guten Freundin zack sie war schwanger. 

Es war nur ein Traum, nichts weiter. Ich bin im Traum mehrmals ermordet worden und lebe immer noch.

Das war nur ein Traum, keine Sorge. Träume sagen nicht die Zukunft voraus.

NEIN !

Alles quatsch. Vergiss es !

Ängste machen dich fertig. Such dir etwas, woran du Freude hast. Genieße die Natur, hör die Vögel zwitschern. Erfreue dich über all das, was du hast und kannst. Es ist nicht selbstverständlich.

Alles Gute !

Ja, das war eine Prophezeiung und Du hast einen Hirntumor.

Ist es das, was Du hören wolltest?

Nein?

Dann geh wieder schlafen und träum weiter. Wer weiß, vielleicht funktioniert ja Deine Traum-Operation.

Dann müsste ich ja bald von nem Hochhaus fallen, mir die Zähne ausfallen und mir jemand 20 mal in den Kopf schießen.

Ich dann trotzdem durch die Gegend fliege und reich bin wie Dagobert.

Was möchtest Du wissen?