Sind Tortenböden laktosefrei?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch wenn es teilweise echt nervig ist, aber die Zutatenliste bzw. die Front einer Verpackung sollte Aufschluss über Laktose als Inhaltstoff geben. Teilweise ist Laktose nicht explizit genannt, so dass man sich schon nen bisschen auskennen muss. Milch, Süßmilchpulver, etc.könnte auf der Packung stehen, dann wäre ich sehr vorsichtig!

unter www.allergeno.de kannst du Produkttests finden, von denen fast alle Laktosefrei sind. Ich mag auch das Rezept der Schoko-Muffin :-) das ist ohne Laktose und ohne Gluten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es werden auf alle Böden drauf stehen das Spuren von Nüssen oder Laktose drin sein kann, wird aber meinst nur aus Rechtlichen Gründen drauf geschrieben.

In Größeren Supermärkten gibt es meist Größere Abteilungen wo Laktosefreie Ware angeboten wird einfach da nach schauen oder einen Verkäufer Fragen.

An ansonsten Selber Herstellen dann weist was drin ist:

Zutaten

200 g Zucker 5 Ei(er) 150 g Mehl 50 g Speisestärke 1/2 Pck. Backpulver 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Masse muss einen guten Stand haben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und sieben. Das Mehl mit einem Holzrührlöffel (am besten mit Loch) vorsichtig darunter melieren. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform einfüllen.

Bei ca. 160° C je nach Ofen etwa 30-40 Min backen. Nach dem Backen den Boden mit Springform auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen Chefkoch.de

Drauf achten das die verwendeten Produkte Laktosefrei sind aber normaler weise sind sie das ja ;)

Viel erfolg dabei! mfg Der Bäcker ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem normalen wird Laktose drin sein (Butter), es gibt aber bestimmt auch -L Tortenböden, musst nur etwas genauer im Supermarkt hinschauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Glück gibt es Etikette die einem verraten ob da was drin ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Choci 24.03.2014, 21:37

die sind im laden. am tortenboden. ja, genau, an den läden, die geschlossen sind.

ernsthaft, ich finde das echt erbärmlich, dass man so viel hier rumraged von wegen "ey warum fragst du guck halt selbst nach" nur um punkte zu kriegen.

wenn du es nicht weißt: klick weiter und antworte nicht.

0

Ist logischerweise vom Tortenboden abhängig... einfach 'n Blick darauf werfen oder nachfragen - ist doch echt nicht schwer, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Choci 24.03.2014, 21:36

mal dran gedacht, dass ich, wenn ich schon im laden bin kein rezept zur hand hab. und somit nicht weiß, was ich für zutaten für einen tortenboden einkaufen muss. es wäre schon gut, soweit planen zu können - vielleicht mache ich auch was anderes, wenn es sehr umständlich ist.

ernsthaft, ich finde das echt erbärmlich, dass man so viel hier rumraged von wegen "ey warum fragst du guck halt selbst nach" nur um punkte zu kriegen.

wenn du es nicht weißt: klick weiter und antworte nicht.

0
Arkanier 24.03.2014, 23:56
@Choci

Schon mal daran gedacht, dass es bei Fertigtortenböden mit drauf steht. Machst du selber einen, so suchst du dir logischerweise vorher das Rezept raus...

Ich finde es, um es in deinen Worten zu sagen, ,,echt erbärmlich", eine Frage zu stellen, die man sich selbst beantworten kann.

Hättest du meine Antwort auch verstanden, so wüsstest du, dass ich die Antwort weiß... aber ich kann ja wohl nicht erwarten, dass man die Antwort siehst, sondern nur das, worauf man rummeckern will, nicht wahr?


Denk mal drüber nach.

0

Was möchtest Du wissen?