Sind Tokia Hotel Emos?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also... Die ganze Verwirrung mit den Emos kommt daher dass das Wort "Emo" zwei Definitionen hat. ~ 1. Emotional Hardcore: Das war eine Form des Hardcores, die in der Mitte der 80er Jahre aufkam. Im Prinzip war das Hardcore (siehe Wikpedia) mit stärkerer Gefühlsbetonung. ~ 2. Emo: Das was die Meisten "Emo" nennen ist eine relative neue modische/subkulturelle Strömung die Elemente aus Punk/Gothic/HipHop kombiniert, mit der eigentlichen Musik aber wenig zu tun hat. Die modernen Emos hören Punkbands, die mit Gothic Elementen in ihrem Auftreten spielen. ~ Deshalb: Tokio Hotel ist kein Emo. Tokio Hotel ist eine Boygroup, eine Rockband. Der Frontmann spielt mit Visual Kei Elementen (das ist eine Japanische Modeströmung die auf weiblich aussehende Kerle setzt, die sich "übertrieben" Kleiden, dabei auch Elemente aus Gothic, westlicher Kleidung und traditioneller japanischer Kleidung übernehmen.

Tokio Hotel hat absolut nichts mit "emo" zu tun. ich glaube mal gehört zu haben, dass sie sich als Visu's bezeichenen (visual kei, nachlesen!) Meiner Meinung nach ham Tokio Hotel mit nichts von beiden zu tun.. sagen wir mal sie sind individuell, obwohl das meiner Meinung nach n viel zu großes Kompliment für die ist. (Ich mag sie nicht so gerne) Najaa.. auf jeden fall hören die meisten Emos kein Tokihotel und Tokio Hotel hat auch nichts mit emos zu tun.

nein1 es gibt vielleicht emos die tokio hotel mögen, aber die meisten mögen die nicht!

Richtig, Emos hören kein Tokio Hotel sondern eher Panic at the Disco.

0

Was möchtest Du wissen?