Sind Thin Twins gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dazu müsste man wissen, was ihr für Regeln ausgemacht habt und wie ihr in der Lage seid, sie einzuhalten.

Wenn man solche Pakte eingeht, kann das von einfacher Motivation (Abnehmen bis zu einem gesunden Gewicht) über rettend (bremsen, wenn man es übertreibt) bis zu fatal (durch gegenseitiges Anstacheln und noch mehr wollen gegenseitig in die Magersucht ziehen) alles sein.

Die Grenzen zwischen Gruppendynamik beim gesunden Abnehmen bis zu lebensgefährlichen (und übrigens, auch wenn die Erkrankten es in ihrem verzerrten Selbstbild anders sehen, auch absolut nicht mehr ästhetischen) Pro-Ana Ideal sind da fließend und können manchmal auch ineinander überschlagen, wenn Einer in der Gruppe mehr will und die Anderen mitreißt.

Wenn du Gruppendynamik brauchst, wären Vereine wie Weight Watchers deutlich sinnvoller. Da läuft das Ganze unter der Betreuung von medizinisch und psychologisch geschultem Personal, das darauf aufpasst, dass ihr nicht über die Stränge schlagt. Gruppendruck ja, aber nur, solang es gesund bleibt. Außerdem gibt es gesunde Ernährungstips, mit denen man abnehmen und vor Allem danach das Zielgewicht auch halten kann. Wobei ich deren Konzept persönlich auch nichts abhaben kann, das ist aber eine persönliche Einstellung.

Insgesamt kann ich aber nur dazu raten, lass dich nicht zu sehr von irgendwelchen Idealen leiten, sondern einfach auf gesunde Ernährung und ein wenig Sport - einer, der dir Spaß macht - zu setzen und das Leben zu genießen. Dann kommt die gute Figur und das gesunde Gewicht von alleine, dafür hast du etwas, das du beim stupiden Um-die-Wette-Abnehmen nie haben wirst: Gesundheit und Wohlbefinden.

Wir haben z.b ausgemacht am Tag unter 500 kalorien zu uns zu nehmen.Dazu viel sport und das wars

0
@sammy1016

Das ist krankhaft. 500 Kalorien ist viel zu wenig, um leben und existieren zu können.

Was du da betreibst, führt dich auf direktem Wege ins Grab.

Ich kann dir nur dazu raten, damit aufzuhören und deine Twins auch wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Viel Sport ist ja eine tolle Sache, aber du brauchst mindestens die drei- bis vierfache Kalorienmenge, sinnvoll und in gesunden Lebensmitteln über den Tag verteilt, um überleben zu können.

Du bist da in die Pro-Ana Szene reingerutscht. Das Ergebnis ist nicht gesund, sondern hochgradig gesundheits- bis lebensgefährdend, und auch nicht schön, sondern absolut abstoßend. Schönheit liegt zwar immer im Auge des Betrachters, und so gibt es Leute, die stehen auf schlank, und Leute, die stehen auf füllig - aber zum Glück steht niemand auf so ein Haut und Knochen.

Ganz ehrlich, Leute, die solche Ideale auch noch unterstützen, und das auch noch auf kommerzielle Art und Weise (mit einer Webseite, die auch noch Geld einbringt) sind Mörder.

2

Natürlich kann es das sein.

Das ist doch auch eine Masche von diesen Pro-Ana-Verrückten,die bei denen die Magersucht so stark war (weil das Gehirn durch Medien und/oder pubertärem Wahn schon vorher sensibilisiert war),dass sie die Magersucht gut heißen und propagieren...

...da gibt es auch die sog. "Thinspiration",also dass man sich permanent mit Bildern von vollkommen fehlernährten Leuten und kranken Schönheitsidealen (Tigh Gap etc...) "inspiriert",sich also selbst abwertet und sich ungesunde Ziele setzt...und genau das verursacht sowas,wer abnehmen will,sollte das nur bei Übergewicht tun (und zwar das Übergewicht,dass euch der Arzt als solches erklärt,nicht das,das eure Rippen 1mm dünn bedeckt) und vor allem unter irgendeiner Aufsicht und seriöser Beratung.

Sowas hat starke Risiken und Disziplin sollte man selbst üben,anstatt sich über andere zu zwingen - dann sollte man das generell lassen.Das kann man natürlich gemeinsam tun,aber nur,wenn man trotzdem irgendeinen anderen ernsten Halt hat,und sich nicht nur zusammenrottet,denn auch zwei Leute können sich gewaltig irren und gemeinsam in eine Essstörung schlittern.

Was soll daran gefährlich sein, wenn man gemeinsam abnimmt ?

Bei Weigt Watcher macht man nichts anderes als in der Gruppe abzunehmen.

Was möchtest Du wissen?