Sind teurere Kosmetikprodukte wirklich besser?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, sind sie nicht. Du findest in allen Preisklassen gute und schlechte Produkte.

Kleines Beispiel: Ich hatte vor vielen Jahren mal eine Waschcreme von Shiseido, die war sauteuer (damals schon um die 30 Euro) und eine absolute Katastrophe. Die Haut war zwar danach sauber, aber sie fühlte sich rauh, stumpf und ausgetrocknet an. Heute nehme ich ein Baby-Waschgel für 1,99, das wäscht genauso sauber und die Haut ist danach glatt und weich.

Teures Make-up hat allerdings den Vorteil der größeren Auswahl - wenn du eine Foundation für extrem helle oder extrem dunkle Haut suchst, findest du die in deutschen Drogeriemärkten nicht. Aber die Qualität selbst unterscheidet sich nicht. Und übrigens findest du in den USA, wo die Hautfarben vielfätiger sind als bei uns, auch im Drugstore eine reichliche Farbauswahl bei Foundation.

Definitiv nein. Ich habe zum Beispiel eine sehr trockene Haut und nehme für mein Gesicht die Feuchtigkeitscreme von Cien (Lidl). Irgendwann wollte ich mir mal was besonders Gutes tun und habe mir die von Oil of O. geholt... das Ergebnis: schuppige Haut und Spannungsgefühl, da konnte ich cremen, wie ich wollte. Ich bin dann ganz schnell wieder umgestiegen.

Ich denke mal, jeder muss selber probieren, mit was er am Besten zurechtkommt. Da darf man ruhig bei den Billigprodukten anfangen, wenn man da etwas Gutes findet, kann man eine Mange sparen.

Hallo! Für den Verbraucher manchmal - für den Hersteller immer. Alles Gute.

Nein, am besten man sucht die Kosmetikartikel, die am besten zu einem passen und am verträglichsten für deine eigene Haut sind. Diese müssen auch nicht unbedingt teuer sein, es tut genauso gut ein billiger Kajal, wie ein teurer. Hauptsache ist du fühlst dich mit deiner Wahl wohl. :)

Nicht immer sind teure Kosmetikprodukte besser als die billigen. Oft sind aber in den billigen Produkten giftige Stoffe oder Stoffe, die der Haut auf irgendeine Art und Weise schaden enthalten.

Oft sind aber in den billigen Produkten giftige Stoffe

Nein. Gifte sind laut Kosmetikverordnung nicht als Zutaten zugelassen.

oder Stoffe, die der Haut auf irgendeine Art und Weise schaden enthalten.

Oh ja, jede Menge. Besonders Alkohol und Duftstoffe. Aber die findest du in teuren Produkten genauso.

1

Das muss nicht zwingend der Fall sein. Es gibt durchaus preiswerte Produkte, die den kostspieligeren Produkten das Wasser reichen können. Bis man aber die für einen guten Produkte aus der großen Auswahl findet, braucht es einige Zeit.

Nicht unbedingt :)

Nein nicht immer

Was möchtest Du wissen?