Sind teure Rasierer wirklich besser als günstige?

4 Antworten

Sind Rasierer mit teureren klingen, die angeblich Feuchtigkeit spenden wirklich besser als günstige?

Das kann wirklich sein, die teueren werden nicht so schnell stumpf.

 Und kommt man mit dem Venus swirl wirklich besser an alle Stellen als mit normalen?

Ja, das kann schon sein. Hängt auch von der Stelle ab.

Was sind eure Erfahrungen?

Also mit den Rasierern nur mit Klinge haben weniger Hautreizungen verursacht.

Also ich glaube die Versprechen mit "spendet Feuchtigkeit" stimmen nicht, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass je mehr Klingen ein Rasierer hat, desto sanfter ist er. Also ich finde die Venus Klingen alle ganz gut eigentlich, weil die angenehme Köpfe und mehr Klingen als billigere Rasierer haben.

Achja, gegen Hautirritationen nach dem rasieren ist Aloe Vera Gel gut (ich benutze immer das von Aubrey Organics, ich habe sehr sensible haut und kriege immer Irritationen, damit aber kaum)

0

Mach doch einfach mal selbst den Test und leg dir eine teurere Klinge zu. Danach siehst du doch selbst, ob es deinem Hautbild gut tut.

Ich will hat net unnötig Geld raus werfen und habe deshalb auf Erfahrungsberichte gehofft

0

Was möchtest Du wissen?