6 Antworten

Welpe dringend von jedem Tannenbaum fern halten! Die Nadeln können im Hals stecken bleiben. Erwachsene Hunde aber auch. 

Hallo, ja die Nadeln sind für Hunde giftig. Die darin enthaltenen Ätherischen Öle sind für Hund wie Gift.

@ xxtiimxx,

Tannenbaum - Nadeln, auch wenn ein Welpe es schaffen würde runter zu schucken, können sich in die Magenschleimhaut hinein bohren, abkapseln und somit Tumore verursachen. Hunde würden, sagt man, komplette Schleimhäute mitm Kot "entsorgen" klnnen, aber schon hinunter geschluckte und "abgekapselte" "Stichsachen" nicht mehr, da die auch in der Magenwand stecken und nicht mehr nur in den Schleimhäuten.

Also, Tanne so weiträumig umzäunen (mit Geschenken usw.), daß der Welpe nicht an Nadeln herankommt. 

Schöne Feiertage wünsche ich Dir!!!

Liebe Grüße  <(●_●)>  Pippa & Rozina 

Halte Welpen vloß davon fern , sowie Hunde ! Sie können im Hals stecken bleiben und dann .........
Also mein Hund interessiert sich für den Tannenbaum Null !😂😂

ein welpe ist von einem tannenbaum entfernt zu halten - das ist gennerell zu geafhrlich

Wie soll denn ein Welpe einen Tannenbaum verspeisen?

Was möchtest Du wissen?