Sind Tampons wirklich besser als Binden, wenn ja wieso?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Ich darf von meiner Ärztin aus keine Tampos gebrauchen, weil die Infektgefahr sehr hoch ist falls man den länger als 6 Stunden drin hat.

Von dem her finde ich Binden sinnvoller als Tampos

Liebe Grüsse Priyya

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutepie0604
14.01.2016, 19:01

Danke :)

0
Kommentar von Ninawendt0815
15.01.2016, 21:33

ich weiß zwar nicth was du für Ärztin hast, aber es handelt sich wohl um einen Ärztin die ihren Abschluss in Wald und Wiesenheilkunde absolviert hat.

welche Infekte entstehen denn wenn man Tampons nutzt?

Sofern Du TSS meinst, diese Krankheit kommt äußerst selten vor und du müsstest die Tampons schon mehr als 12 Stunden eingeführt haben, dass es überhaupt mal zu diesem Krankheitsbild kommt.

Zudem besteht bei Damen genau das gleiche Risiko an TSS zu erkranken. Sogar Männer können daran erkranken , auch wenn die nicht ihre Menstruation haben.

0

Tampons haben deutlich mehr Vorteile

man sieht nix

man seltener wechseln

man spürt nix

ist deutlich günstiger als Binden

man kann Sport treiben , als wenn man seine Regel nicht hat

kann man diskret in Tasche tragen> kleiner als Binden

Tampons machen nicht so viel Müll

man läuft seltener aus als bei Binden

es riecht nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jede meiner bisherigen partnerinnen fand binden allein schon von der handhabung ekelhaft.

außerdem kannst du dich mit stöpseln einfach freier bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cutepie0604
14.01.2016, 19:01

stöpsel also ja hahah

0

Tampons sind viel besser:

Man sieht nix

man richt nix

Billiger

man merkt nicht wenn das blut läuft

Man kann sie besser verstecken

Leichter zu verstecken

Man kann sport machen

man kann schwimmen gehen

weniger wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?