Sind Tampons besser als Binden?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Liebe Leomaus23,

gerne nennen wir Dir einige Unterschiede in der Verwendung von Tampons im Gegensatz zu der Verwendung von Binden.

Tampons nehmen die Menstruationsflüssigkeit bereits im Inneren des Körpers auf, so dass die Haut im Intimbereich sauber und trocken bleibt.
Der o.b.® Tampon dehnt sich in der Scheide gleichmäßig aus und schmiegt sich an die Scheidenwände an, so dass normalerweise nichts vorbeilaufen kann. Ein Tampon staut die Menstruationsflüssigkeit nicht, sondern  wirkt im Körper wie ein kleiner Schwamm: Er nimmt die Flüssigkeit auf und leitet sie in sich weiter, bis er vollgesogen ist. Wird er dann nicht rechtzeitig gewechselt,
lässt er das Menstruationsblut durch. Das dauert bei normaler Blutung an den
Haupttagen normalerweise mehrere Stunden.

Viele Mädchen und Frauen empfinden Tampons bei bewegungsintensiven Sportarten und bei figurbetonter Kleidung angenehmer als Binden.

Binden werden außerhalb des Körpers getragen und nehmen das
Menstruationsblut erst auf, wenn es bereits aus der Scheide ausgetreten ist.
Die meisten Binden haben einen Klebestreifen, mit dem sie im Slip befestigt
werden. Binden müssen lang und breit genug sein, damit nichts vorbeiläuft. Haut und Härchen im Intimbereich werden von der Menstruationsflüssigkeit
unweigerlich benetzt und sollten daher gereinigt werden. Im Gegensatz zum Tampon sollten Binden nicht während des Schwimmens verwendet werden.

Probiere einfach einmal aus, ob Du mit Tampons oder Binden besser zurechtkommst.

Liebe Grüße von deinem o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaaaaaaaaaa!

Wenn man die richtige Größe benutzt und sie richtig sitzen bemerkt man sie gar nicht.

Ich meine immer eine Binde in Benutzung riecht, um nicht zu sagen sie stinkt. Besonders wenn das Mädel eine starke Regel hat.

Ständig ist die Kleidung in Gefahr Flecken zu bekommen und die Flügel schauen beim Umziehen recht und links heraus.

Sport oder Schwimmen geht mit Binde fast gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Tampons sind deutlich besser als Binden, aber jede Frau hat unterschiedliche Ansprüche von einem Hygienprodukt;-)

ich verwende meist Tampons , kombiniere es aber am ende meiner periode mit einen dünnen kleinen Ultra-Damenbinde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde Binden besser. Mit Tampons hab ich Probleme. Und bisher ist eigentlich nie was bei Binden daneben gegangen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man kann damit schwimmen gehen und sind beim sport bestimmt bequemet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich nicht aber muss jeder für sich entscheiden also das was dir besser gefällt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht wirklich hat beides seine vor und Nachteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall, es ist viel hygienischer und man fühlt sich wohler (wenn nicht dann sollte man sie nicht benutzen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tampons:

Vorteile:
• Du kannst schwimmen gehen
• Man sieht nichts
• Es stinkt nicht
• Es ist viel bequemer

Nachteile:
• Oft hat man Angst, dass der Tampon nicht raus geht oder verschwindet.
• Man muss schauen, ob er gut sitzt, wenn nicht, ist es echt beschissen.

Binden:

Vorteile:
• Es ist einfacher bei der Anwendung

Nachteile:
• Man sieht es beim umziehen ( Schulsport)
• In manchen Situationen kann man die Binden hören
• Du musst öfter wechseln ( wenn du eine Mittel- Starke Periode hast
• Es riecht unangenehm
• Es ist unangenehm und feucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an. (Meine Anwort ist analog zur Frage ohne weitere Erklärung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?