Sind Tagesbedarfsrechner ernstzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich halte die Dinger auch für nen absoluten Schwachsinn...

Bei mir kommt da auch bei vielen was von 3200 / Tag raus, wenn ich kein Sport mach... (+Bürojob)

Allerdings ists in der Realität bei mir so, wenn ich am Tag mehr als ca. 1700 kcal zu mir nehme und mich nicht bewege, platze ich aus allen nähten...

--> Bei MIR stimmts nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Rechner produzieren nur Richtwerte, die sollte man nicht so ernst nehmen. Ein Ernährungsberater ist da schon zielführender

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tatsächlich kommt das hin. Generell rechnet man 4x24xkg und erhält so den Tagesbedarf allein zur Lebenserhaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind auch nicht das wahre. Die werte sind Richtwerte und haben mit deinen nichts zu tun. Das ist Schwachsinn den kein Mensch braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?