Sind Tabletten und Alkohol gefährlich?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieviel Tabletten hast Du geschluckt und was für Tabletten hast Du geschluckt. Du darfst kein Kirschwasser trinken. Und Du gehst zu Deinen Eltern und sagst ihnen, was Du getan hast, die werden wissen, was zu tun ist. Wenn ich deine anderen Fragen lese, brauchst Du dringend psychologischen Beistand. Rede mit Deinen Eltern.

Welche Tabletten denn genau??? Manche vertragen sich beser mit Alkohol als Andere, aber generell gilt: Medikamente und Alkohol nicht zusammen einnehmen. Bei den Tabletten lag doch bestimmt eine Gefahrenwarnung dabei, schau doch darin nach. Da steht drin ob bei Verwendung mit Alkohol starke Nebenwirkungen eintreten könen, Hoffe ich konnte helfen

MfG

Aeron2

Ich weiß ja selbst nicht welche Tabletten ich hab irgendwelche geschluckt

0

"tabletten" ist ja eine wahnsinnig genaue aussage von dir. aber generell sind medikamente und alkohol selten eine gute idee

Was könnte da passieren ?

0

Lies die Angaben auf dem Beipackzettel des Medikaments. Alkohol und Medikamente vertragen sich meist nicht.

Ansich wird nur die Wirkung stärker. Dennoch sollte man darauf verzichten. Wenn du beispielsweise muskelrelaxantien nimmst und dazu Alkohol trinkst kann dies auch soweit führen, dass dein Herzmuskel sich so sehr entspannt, das er aufhört zu arbeiten. Dies ist dann sehr gefährlich.

Also wenn Du Tabletten nimmst, ohne hinzuschauen, welche es sind und dann noch Schnaps oben drauf haust, wird es höchste Zeit, mal zum Arzt zu gehen.

Was willst/wolltest Du denn damit erreichen? Ich denke, Du brauchst dringenst Hilfe.

Alles Gute

harobo

Was möchtest Du wissen?