Sind Supermärkte in Israel teuer/ Wer kennt Free-Wifi-Spots in Tel Aviv/Jerusalem/ Wie teuer ca ist tauchen in Eilat/ Wie am besten von Flugh Tel Av. nach Jeru?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach deutschen Verhältnissen sind Supermärkte, die nicht grad im Citybereich legen, sehr günstig und Obst/Gemüse aus dem Land oft sogar günstiger als in Deutschland. Im Supermarkt bei der King-George St. kam ich mir jedoch wie bei Tiffini vor, so teuer. Ich denke mal es liegt an den Touristen, die dort am häufigsten einkaufen. In Israel gibts nirgends eine Preisbindung, jeder baut seine Preise selber und richtet sich nach der Kundschaft.
 
WiFi (gratis) gibts im gesamten Jerusalemer CityBereich, man sollte aber besser VPN dazwischen schalten, ist sicherer. Also im Radius von ca. 5 Km vom Centrum entfernt.
 
Also, als Vielflieger nach Israel (Tel Aviv) nutze ich am liebsten Easyjet(.com), früher ab Basel, jetzt ab Amsterdam und ich habe schon beide Flüge (Hin/zurück) für unter 60€ zusammen buchen können, zahle aber auch nie mehr als 200€.  Aber wenn man es bequemer fast direkt von der Haustür haben will, ist eher Tuifly(.de) zu empfehlen, die aber meist irgendwo für 2-8 Std. zwischenlanden. Mir ist das alles zu nervig und fahre lieber per Mitfahrzentrale die 2 Std bis Amsterdam (von Aachen).
 
Tauchen in Elat weiß jetzt nicht was du meinst. Schorcheln oder mit Flaschen? Schnorcheln kannst du fast überall, mit Flaschen kann man sich auch hier mal schlau machen: http://www.shulamit-diving.com/de/infode.htm
 
Baruch Haba b'Israel - Herzlich willkommen in Israel
 
und wünsche dir noch die schönste Zeit in Israel.

aroma café (und starbucks und wahrscheinlich auch andere cafés) haben free wifi, Hotels sollten auch free wifi für Gäste haben. Flughafen soll auch free wifi haben.

Nach Eilat kommst du am besten mit Flug Tel Aviv-Eilat.

Von Tel Aviv nach Jerusalem am besten mit bus oder Sammeltaxi (sherut/nesher) (dauert ca. 1h, eher weniger, bei Sammeltaxi kommt es darauf an, wann er dort hinfährt, wo du hinmusst, die machen noch ca. 1h weg in Jerusalem selbst).

Vielen Dank!

Weißt du zufällig auch, welche Prepaid Karte man sich am besten holt, wenn man mal im Notfall nach Deutschland telefonieren will?

0
@Itsmey

"Orange" Prepaid-Karte bekommst du im Airport schon ab 20 ₪, mit Aufladung 120 ₪. SMS + telefonieren ist in etwa mit den der deutschen Preisen gleich.
 
Nur das mit den Free-WiFi von Accountowner08 beschrieben ist nicht ganz korrekt. Im gesamten Jerusalemer/Tel Aviver Citybereich ist überall freies Wifi vorhanden.
 
Siehe meine Ausführliche Beschreibung in den Antworten hier.
 
Ich habe diesbezüglich noch niemals Probleme gehabt und ich glaube, bei meinen 1-2 Mal im Jahr Besuchen müßte das auch wissen.

0

Ich stelle euch die Fragen, da ich bald einige Wochen in Israel bin und es mein erster Besuch dort ist :) Wäre euch super dankbar über Tipps und Antworten!


 @AlphaKevin: Wie ist es so im Vgl zu den Preisen in Dtl.? Ich war noch nie dort und habe leider gar keine Ahnung. Geht mir darum mit wieviel ganz grob ich pro Woche an Verpflegungskosten rechnen muss

Das kommt sehr darauf an was du wo kaufst. Z.B. kann man sich in Jerusalem sehr günstig auf dem Mahane Yehuda Markt einkaufen, ca. 20 Gehminuten vom Busbahnhof entfernt. Die Strassenbahn hält auch dort. Dort kann man Brot schon ab 2 ₪ bekommen, als knapp 50 Cent. Falaffel dazu und etwas O-Saft, das Frühstück ist perfekt und man wird satt.
 
Suchst du eine günstige Wohnmöglichkeit: Jerusalem-Hostel.com. Ab 90₪ pro Tag kann man bei dem, was die bieten, nicht mehr zu sagen. Herrliche Dachterasse, Küchen/Kühlschranknutzung, morgens immer Kaffee, Leute aller Herren Länder kennen lernen und vor allem, alles in der Nähe und überall mindestens 14 kostenlose WiFi-Zugänge.


0

Was möchtest Du wissen?