Sind stumpfe, nicht spitze balisong (butterfly)- klingen ohne handels legal zum einführen nach deutschland?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist nicht auf Anhieb erkennbar ob es stumpf oder spitz ist, ausserdem kann man es ja schärfen, ich würde sagen nein.

Ein butterfly ist ein Messer zum angst machen, deswegen verboten, deswegen vermutlich keine Chance

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
23.03.2016, 07:35

Ein butterfly ist ein Messer zum angst machen,

Ein Butterfly ist eigentlich die einfachste Möglichkeit ein Klappmesser zu bauen und war ursprünglich ein Messer für Fischer. Das Verbot erfolgte aus rein populistischen Gründen, weil der Gesetzgeber mal wieder meinte, man könne durch das Verbot eines Gegenstands etwas erreichen.

0

Falls du sogenannte 'Butterfly-Trainer' meinst: Die sind in Deutschland legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9gagerer
23.03.2016, 16:17

ne ich mein ne echte klinge, die stumpf geschliffen wurde und an der spitze abgerundet ist.... keine trainer

0

Bis 41mm Klingenlänge könntest du die Chance haben eine Ausnahmegenehmigung des BKA zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ES1956
23.03.2016, 09:23

Ja, kennen ich aber der bezieht sich m.M.n. nur auf die Modelle die beim BKA zur Prüfung vorlagen und vergleichbare, nicht automatisch auf alle Klingen unter 41/10mm.

0

Die Klinge darf weder spitz noch scharf und auch nicht schärfbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 9gagerer
23.03.2016, 00:48

also muss die klinge durchbohrt sein, wie bei trainern..?

0

Was möchtest Du wissen?