Sind Strompreise ab 30€ realistisch ?

6 Antworten

das hängt von deinem verbrauch ab und kannst nicht bei 30 euro festmachen,ist bei jedem verschieden.viel wichtiger ist der kwh preis den du bezahlst und wieviel du brauchst/jahr.erst dann kannst sagen wie dein abschlag ausfällt

Ja, eine Oma, mit Essen auf Rädern kommt damit hin...

Wenn du Internet, Multimedia und Co hast, richtig kochst und evtl noch einen Trockner und einen Froster im Keller hast, geht der monatliche Stromabschlag eher so ab 50€ los, bis ca 70 € für einen Einpersonen Haushalt.

Das kommt darauf an, welche Verbrauchsgeräte wie oft genutzt werden und was sonst noch betrieben wird (z. Bsp. Warmwasserboiler, Heizung).

Zu zweit haben wir 49 € bezahlt und jetzt zahlen wir in einer größeren Wohnung zu Dritt nur noch 40 €.

Sorry, zu Dritt 40€ ? Wohnst du im Zelt ?

1
@anti45

Nö, Neubau KfW 25 und neuste technische Geräte bei denen wir auf den Verbrauch achteten.

Wenn ich so unsere Kunden sehe, ist es nicht mal selten nur 1.400 kWh im Jahr zu verbrauchen. Und eh Du fragst. PC und Tv laufen oft nebeneinander her. Handy wird täglich geladen. Aussenrollos werden täglich auf und zu gemacht elektrisch. Einzig und allen gibt es bei uns kein Standby und kein elektrischen Wäschetrockner.

Unser Anbieter ist das hiesige Stadtwerk, aber nicht die Grindversorgung.

0

Was möchtest Du wissen?