Sind Stempeldrehung von 180 grad beim Quarter Dollar normal ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, die Stempeldrehungen sind normal. Es ist zwar nicht sehr häufig, dass Münzen mit einer Stempeldrehung von 180 Grad geprägt werden, aber wo es Tradition war, wurde es auch weiterhin gemacht. Nicht nur der Quarter-Dollar sondern auch andere Nominale, wie die Präsidentenserie der 1-Dollar Münzen werden mit Stempeldrehung geprägt. Auch Frankreich hatte das bei seinen Münzen (vor dem Euro) so gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,

alle Münzen der U.S.A. sind umgekehrt geprägt.

Das ist normal und keine Fehlprägung.

Das hat auch nichts mit Tradition , oder sonstigem zu tun. Es ist einfach so, manche mögen es halt lieber , wenn man die Münze anders herum drehen muss.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?