Sind Staubsauger mit waschbaren Filter schlechter als welche mit auswechselbaren HEPA Filter?

3 Antworten

Meinst du die Filter für beutellose Staubsauger? Besser du kannst den Filter irgendwann mal auswechseln, ohne Beutel werden die Filter sehr schmutzig, (dann ist deutlich weniger Saugkraft vorhanden), man muss sie ausklopfen und kann sie auch mal waschen ( aber nicht zu oft). Auswechselbare Hepafilter wird auch so schmutzig, man klopft ihn genauso aus und wäscht ihn, nach einigen Jahren verwendet man dann einen neuen. Das ist schon besser für die Saugkraft und die Lebensdauer des Geräts.

lg

Ich selbst würde so einen Filter nie verwenden!

Wenn Du diesen leerst, gibt es Staubwolken. Und ab und zu auswaschen solltest Du den auch.

Ich ziehe nur Staubsauger mit normalen Filterbeuteln vor.

Wenn dann auch noch Allergiker waschbare Filter nehmen, werden die sich freuen.

Ich hatte einmal einen mit waschbarem Filter. Bis ich den jedesmal sauber bekommen habe, das hat gedauert und dann war er noch immer nicht ganz sauber. Das jeweilige Trocknen hat auch einige Zeit benötigt. Irgendwann habe ich den ganzen Staubsauger entsorgt und mir kommt nur mehr M (iele) ins Haus.

Gruß Ingeborganni

Nervige stinkende Staubsauger luft!

Hallo Leute,immer wenn ich Staubsauge oder Staubsaugen muss kommt aus dem Staubsauger immer irgent eine eckelhafte luft die müffelt......also mann saugt damit ja nur Staub aber wieso stinkt das denn so furchtbar???? ;)........das ist schon öde :(

...zur Frage

Welche Filterklasse HEPA/EPA-Filter für Allergiker bzw. Asthmatiker?

Hallo an Alle, wir schauen im Moment zusätzlich zu unserem normal Staubsauger nach einem Staubsaugerroboter. Zum Hintergrund: mein Freund ist Asthmatiker und leidet an Allergien. Er reagiert auf Staub und Pollen recht stark. Die HEPA/EPA-Filter- Einteilung geht von 10 bis 14. Unser normaler Staubsauger hat Klasse 12. Die zwei Staubsauger-Roboter, die wir im Auge haben hätten einmal 11 und einmal 12. Reicht für einen Asthmatiker die Klasse 11 oder sollten wir eher schauen, dass wir eine höhere Klasse haben? Danke im Voraus für die Hilfe!

...zur Frage

Filter nass eingesetzt?

Hallo, ich habe bei meinem Dyson V10 den Filter nass eingesetzt-jetzt funktioniert er nicht mehr. Was kann ich tun?

...zur Frage

Staubsauger: Hepa-filter kaufen/wechseln?

Ich hab folgenden Staubsauger https://www.testsieger.de/testberichte/siemens-vs06g2410-synchropower.html#details

Ehrlich gesagt, hab ich mich in den letzten 4-5 Jahren nur um den Beutelwechsel gekümmert. Laut ner Seite hat der Sauger leider keinen HEPA-Filter "Kein Hepa-12-Filter im Lieferumfang".

Sollte ich den Filter wechseln, und welchen würdet ihr empfehlen (Hepa-Filter oder Aktivkohle-Filter)? Ich bin Hausstauballergiker. Ich las, dass es auch wiederverwendtbare Filter gibt, die man nur auswaschen muss.

Und btw: Neben dem Filter, habe ich noch einen zweiten gefunden, wo die Luft abgeblasen wird: Den auch tauschen? :)

Danke

...zur Frage

Kann man einen HEPA-Filter und einen Mikrofilter kombinieren?

Ich besitze den Siemens VS06G2410 Bodenstaubsauger. Ursprünglich hat dieser Staubsauger keinen HEPA-Filter - lässt sich jedoch nachrüsten. Einen solchen Filter habe ich mir nun gekauft. Nun drängte sich mir jedoch die Frage auf, ob die Filterleistung besser ist, wenn ich den HEPA-Filter über den Mikrofilter (die dünne Stoffeinlage die schon ab Werk drin ist) einbaue. Passen würde es! Nun frage ich mich jedoch ob dies sinnvoll ist und die Filterleistung dadurch eher verbessert oder womöglich gar verschlechtert wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?