Sind Spritzen schmerzhaft?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

nein 85%
ja 14%

17 Antworten

nein

naja ... es ist eine verletzung und der körper zeigt es an. aber zum ANGSTFAKTOR macht es erst DEIN KOPF. ich hab mal so einen bericht gesehen über den humanitären einsatz von zahnärzten in afrika bei buschmännern ... die haben sich ohne spritzen bohren und zähne ziehen lassen. DAS waren schmerzen!!!!!!! ... aber die haben eben ein anderes schmerzempfinden. mein tipp ... sieh nicht hin ... verkrampfe nicht und denk dran, dass es nur sekunden dauert! mach ein lustiges schwätzchen mit der schwester ... ABLENKEN!!! ... der rest ist nur bissl muskelkater. ... weißt du, wenn man mal wirkliche verletzungen oder krankheiten gesehn hat die menschen sieht, wei die mit ihren schicksalen umgehen ... dann ist der keine pieks doch ein klacks für dich ... ich drück dir trotzdem die daumen ... und bedenke, wie toll du dich fühlst, wenn du es hinter dir hast!!! ... toi, toi, toi ... :-)

spacegirl 10.07.2011, 20:42

wie fühlst dich hinterher?

0
quasi811 10.07.2011, 22:45
@spacegirl

toll ... ein bisschen stolz ... und ja ... erleichtert ... daumendrück ... und sieh mal ... diabetiker müssen sich jeden tag SELBST spritzen. für die ist das wie zähneputzen ... ;--)

0

Nicht hinsehen, dann ist alles halb so schlimm. Lass Dich immer von der Schwester impfen, die stechen besser als die Ärzte.

spacegirl 10.07.2011, 19:58

des macht doch immer der arzt!

0

Kommt drauf an, wohin und was gespritzt wird. Manche sind unangenehm, manche tun auch weh, manche merkt man garnicht.

Da man in der Regel Spitzen bekommt, um Schlimmeres abzuwenden, wird Dir wohl nicht anderes übrigbleiben, als Deinen Mut zusammenzunehmen. Sag dem Arzt, daß Du Angst hat, dann sollte er Rücksicht darauf nehmen und darauf achten, ob Dir vielleicht schlecht wird.

nein

Meistens ist der Gedanken daran das schlimmste. Ein kleiner Stich, dann ist es vorbei. Also eigentlich sind Spritzen nicht so schmerzhaft, wie erwartet.

nein

Es ist einfach unangenehm :) Wobei als mir im Gaumen was betäubt werden musste mit ner Spritze es echt sau weh getan hab. Aber am Gaumen ist ja auch nur Haut und Knochen.

nein

spürt man nur leicht. also meistens :D

am besten, man sieht nicht hin, dann zieht man auch nicht den Arm weg und der Arzt kann einem nicht wirklich wehtun :D

ja

Tut kurz weh ich hatte nach ner Impfung mal Nebenwirkungen. Konnte meinen Arm 2 Tage nicht richtig bewegen

gurlgurl 10.07.2011, 19:45

das hatte ich auch, aber bei der Impfung gegen Schweinegrippe .D

0
nein

angenehm ist es nicht, aber gibt schmerzhaftere medizinische maßnahmen.

nein

ich bekomm jeden monat eine und spür das garnicht (mehr) , keine angst , der kleine piks :D

nein

Kommt auf die Spritze an..aber ich kenne kaum Spritzen die wircklich richtig Schmerzhaft sind..

nein

Guck einfach weg dann ist es nur ein kleines Piecksen mehr nicht!

na ja eiegtnlich nicht... ist so als wenn du dich kneifst und ja das war es dann ^^

Wenn Dir den Fingernagel rauszieht ist es schlimmer.

das kommt immer auf die spritze an

nein

nein, schmerzen gehen anders

nein

Wenn man richtig spritzt, nein.

nein

wie süß...nein, so schlimm ist es nicht wie es sich anhört ! du spürst nur einen leichten picks...nichts mehr!

Was möchtest Du wissen?